A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarbrücken-Unner Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 24.07.2017 05:00 Uhr (21.07.2017, 20:57)

A620

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die besten Fitness-Apps im Check – Ratgeber und Tipps

Welche Fitness-App ist sinnvoll um optimal zu trainieren? Bildnachweis: Rawpixel.com – 343870712 / Shutterstock.com

Welche Fitness-App ist sinnvoll um optimal zu trainieren? Bildnachweis: Rawpixel.com – 343870712 / Shutterstock.com

Einleitung – So gerne treiben die Deutschen Sport

Wie viel Sport treiben die Deutschen eigentlich in ihrer Freizeit? Mit der folgenden statistischen Auswertung erhalten Sie einen Überblick über die sportlichen Aktivitäten in der deutschen Bevölkerung. Dabei fällt auf, dass sich die Häufigkeit des Sporttreibens in den letzten Jahren nicht deutlich verändert hat. Etwa 10 Millionen Deutsche treiben in ihrer Freizeit gerne Sport. Deutlich höher ist dagegen die Anzahl der Personen, die nicht so gerne Sport machen bzw. keine Angaben zu dieser Frage machten. Hier lag die Zahl bei etwa 30 Millionen.

Apps im Check – Die Fitness mit dem Smartphone trainieren

Apps gibt es mittlerweile für fast jeden Lebensbereich. Sie unterstützen vor allem Macher und sind für nahezu jeden Bereich erhältlich. Von der Glücksspielbranche angefangen, bis hin zur Finanzbranche, sie zählen zu den wichtigsten Umsatzquellen eines Unternehmens. Mit Apps haben Unternehmen nämlich die Chance, zum einen Kunden an sie zu binden und zum anderen die Möglichkeit durch In-App Käufe erhöhte Umsätze zu generieren.  

In der folgenden Übersicht finden Sie entscheidende Vorteile von speziellen Fitness-Apps.

• Workouts können zeitsparend ausgeübt werden

• sie sind überall und ohne spezielles Equipment möglich

• die einzelnen Übungen sind überschaubar

• Videos und Anleitungen sind mit dabei

• Variabilität und Kombinierbarkeit

• hoher Kalorienverbrauch durch hochintensive Workouts

• Möglichkeit des Austausches mit anderen in einer App-Community

• die Basisworkouts sind bei vielen Apps kostenlos verfügbar

• ein kostenpflichtiger Coach kann in vielen Fällen hinzugebucht werden

Die besten Fitness-Apps im Überblick – Top 5

Mittlerweile sind z. B. im Playstore zahlreiche unterschiedliche Gesundheit- und Fitness-Apps erhältlich. In der folgenden Infografik finden Sie die von Chip prämierten besten 5 Fitness-Apps, die im Google-Play-Store kostenlos verfügbar sind. In der Grafik erhalten Sie einen Überblick über die besten fünf Apps, mit denen Sie ein optimales Training durchführen können mit speziellen Fakten zum Hersteller, der Verfügbarkeit und der jeweiligen Zielgruppe, die durch diese App unterstützt werden kann.

Exkurs: Weitere wichtige Fitness-Apps im Check

Im folgenden Abschnitt erhalten Sie einen Überblick über weitere Gesundheit- und Fitness-Apps sowie weitere wichtige Informationen zur jeweiligen App.

FITNESS-APP WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Gesund & Fit
  • im Google-Play-Store gratis verfügbar
  • Hersteller: gofeminin.de GmbH
  • ist eine allumfassende App für die Gesundheit und die Fitness
  • anhand einer interaktiven Körperfigur haben Sie die Möglichkeit sich auf die Suche nach bestimmten Symptomen zu begeben
  • es kann z. B. der Body-Mass-Index aufgezeichnet werden
  • mit Pollenflugkalender
Kalorienzähler von FatSecret
  • im Google-Play-Store gratis verfügbar
  • mit dieser App können Sie überflüssigen Kalorien den Kampf ansagen
  • aufgrund seiner sehr großen Datenbank kennt die App fast jedes Lebensmittel
  • alle Aspekte der eigenen Ernährung können genau festgehalten und ausgewertet werden
  • liefert wichtige Informationen zum eigenen Essverhalten
Noom Coach – Gesund abnehmen
  • im Google-Play-Store gratis verfügbar
  • Hersteller: Noom Inc.
  • unterstützende App für das Abnehmen
  • die App ist in der Lage, einen persönlichen Abnehmplan zu erstellen
  • alle Mahlzeiten und sportlichen Aktivitäten werden in der App hinterlegt und ausgewertet
  • das benötigte individuelle Sport-Pensum und die Kalorienanzahl, die noch verbraucht werden muss, werden angezeigt
  • der Workout-Plan erinnert Sie an noch ausstehende Übungen

 

Fitness-Apps – So oft werden sie in Deutschland genutzt

In der folgenden Statistik sehen Sie, wie oft Fitness- und Sport-Apps in der Regel in Deutschland verwendet werden, um die eigene Trainingsleistung zu optimieren. Fast die Hälfte der Befragten nutzten im Jahr 2016 mehrmals pro Woche eine App, um die eigenen sportlichen Leistungen zu überwachen und zu verbessern. Nur etwa 3 % der Befragten machten die Angabe, dass sie Fitness- und Sport-Apps überhaupt nicht in der Freizeit nutzten.

Lauf-Apps für ein optimales Training

Im folgenden Abschnitt finden Sie wichtige Informationen zu verschiedenen beliebten Lauf-Apps, die sich optimal für ein ausgewogenes Lauftraining eignen.

Adidas Train & Run:

Diese spezielle Lauf-App bietet allen Trainingsbegeisterten eine leicht verständliche Trainingsplanung und -dokumentation für den Sport in der Freizeit. Sie ist gratis zum Download erhältlich und kann mit diversen Geräten weiter ergänzt werden. Mithilfe dieser App verwandeln Sie Ihr Smartphone in einen persönlichen Trainer, der Ihnen auch Vorschläge für die Verbesserung der jeweiligen Trainingsleistung bieten kann. Während eines Laufs ist es möglich, Daten zum Kalorienverbrauch, der Distanz, Zeit und dem Tempo aufzuzeichnen. Auf diese Weise unterstützt Sie die App Adidas Train & Run optimal beim Lauftraining. Durch die Kopplung zusätzlicher Geräte kann z. B. die Herzfrequenz gemessen und aufgezeichnet werden.

Endomondo Sports Tracker:

Diese Lauf-App ist im Store gratis verfügbar und bietet neben einem Aktivitätentracker auch ein spezielles Fitness-Netzwerk. Die App kombiniert dabei einen Tracker, ein Tagebuch und ein soziales Netzwerk miteinander. Beim Laufen werden Dauer, Distanz, Tempo, Kalorien, Herzfrequenz und sogar der Flüssigkeitshaushalt aufgezeichnet und ausgewertet. Es besteht die Möglichkeit, den individuellen Fortschritt im Training festzuhalten und mit seinen Freunden zu teilen. Es können bis zu 50 unterschiedliche Sportarten ausgewählt werden. Außerdem können sich die App-Nutzer zusammen mit anderen Sportlern ein gemeinsames wöchentliches Trainingsziel setzen. Untereinander kann man dann Motivationsnachrichten verschicken. Auf diese Weise arbeitet man nicht alleine an seinen sportlichen Zielen. Mit der Premiumversion sind auch Intervalltrainingseinheiten möglich.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein