A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße und Kreisverkehr Kreisel-Ludwigsberg Gefahr durch defekten LKW, Richtungsfahrbahn gesperrt Lebacher Landstraße in Richtung Stadtmitte - Umleitung über Hubert-Müller-Straße (18:26)

A1

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kurz und knackig: Vier Tipps für Städtereisen

1. London

Der Brexit wird erst im Frühjahr 2019 erwartet. Bis dahin müssen Touristen definitiv noch nicht mit Besonderheiten bei der Einreise nach Großbritannien rechnen. Doch das ist nur ein Grund, der für Städtereisen ins Vereinigte Königreich spricht. Ein weiterer: London. Die englische Hauptstadt mit ihren Wahrzeichen wie Big Ben, Tower Bridge und London Eye und ist nicht nur Shoppingparadies. Kulturfans planen unbedingt einen Besuch im nachgebauten Globe Theatre ein, in dem schon Shakespeare seine Stücke aufführte. Moderne und zeitgenössische Kunst bewunderst du in der Galerie Tate Modern. Vielleicht findet während des Aufenthalts ja auch ein Konzert in der Royal Albert Hall statt? Wer die Städtereise nach London bei TUI-Wolters.de bucht, hat eine Stadtrundfahrt sowie Ausflüge zum berühmten Megalithen-Bauwerk Stonehenge und in die Universitätsstadt Oxford inklusive.

2. Oslo

Skandinavien-Liebhaber sollten nicht nur Kopenhagen und Stockholm auf ihrer Must-see-Liste haben. Auch die norwegische Hauptstadt Oslo hat kulturell und architektonisch viel zu bieten. So steht die mittelalterliche Festungsanlage Akershus im krassen Kontrast zum modernen Opernhaus mit dessen kantigen Glasfassaden. Die Gemeinsamkeiten: Beide Gebäude liegen nahe am Hafen und sind einen Besuch wert. Kunstfreunde werden den Vigeland Skulpturenpark schätzen: In dem nach dem Bildhauer Gustav Vigeland benannten, ganzjährig geöffneten Park lassen sich über 200 Skulpturen aus Bronze, Eisen und Granit bestaunen. Die traditionelle norwegische Lebensweise lernen Städtereisende am besten im Freilichtmuseum Norsk Folkemuseum kennen, die moderne im Szeneviertel Grünerløkka.

3. Rom

Gerade im Herbst ist Rom eine Reise wert: Während es in den Sommermonaten in Italiens Hauptstadt fast unerträglich heiß werden kann, bietet die sonnige Stadt gegen Jahresende eine willkommene Abwechslung zum oft trüben Herbst im Saarland. Doch das gute Wetter ist nicht der Hauptgrund für unsere Empfehlung: Als „ewige Stadt“ bietet Rom Einblicke in über 3.000 Jahre Geschichte. Zum Beispiel im Kolosseum und im Forum Romanum. Kauf dir für beide Sehenswürdigkeiten vorab ein Kombiticket im Internet – so musst du nicht in der Schlange stehen und kannst die Bauwerke auch an zwei Tagen besichtigen. Daneben lohnt sich natürlich auch ein Besuch im Vatikanmuseum mit der Sixtinischen Kapelle.

4. Berlin

Man muss nicht immer ins Ausland. Dein nächster Städtetrip geht vielleicht in die deutsche Hauptstadt! Vom Airport Saarbrücken kannst du sogar mehrmals täglich direkt nach Berlin fliegen. Ein guter Ausgangspunkt für Berlin-Sightseeing ist das Reichstagsgebäude: Ein Gang durch die gläserne Kuppel bietet einen fabelhaften Blick über den Tiergarten und Berlin-Mitte. Der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz und der als Ku’damm bezeichnete Kurfürstendamm liefern beste Shopping-Möglichkeiten. Ein Stück deutscher Geschichte erlebst du zum Beispiel im DDR-Museum oder im Jüdischen Museum. Kunstliebhaber kommen im Pergamonmuseum, in der Alten Nationalgalerie oder im Hamburger Bahnhof, dem Museum für Gegenwart, auf ihre Kosten.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein