{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Neunkirchen-Heinitz Verkehrsbehinderung durch Unfallaufnahme, linker Fahrstreifen blockiert, Unfall, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt (15:26)

A8

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Feuer beschädigt saniertes Haus

image

Die Feuerwehr musste zu diesem Haus in der Fischbachstraße ausrücken. Die Spuren des Brandes an der Fassade sind deutlich zu sehen. 2016 hatte die Siedlungsgesellschaft das Gebäude saniert. Foto: Feuerwehr

Ein brennender Container, Feuer im Kinderzimmer und ein Auto in Flammen – die Feuerwehr hatte in den vergangenen Tagen viel zu tun. Zunächst brannte am Dienstag ein großer Müllcontainer in der Fischbachstraße in Dudweiler aus. Der Container war vor einem Mehrfamilienhaus im Freien abgestellt. Die Siedlungsgesellschaft hat das Gebäude erst vor kurzem saniert und an das Sozialamt der Stadt vermietet, hier wohnen vor allem Obdachlose. Die Flammen zerstörten mehrere Fenster und die Regenrinne. Außerdem wurde die Fassade beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand, belüftete eine verrauchte Wohnung und das Treppenhaus.

 

Am Mittwochmorgen rückten die Freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Bischmisheim, und die Berufsfeuerwehr um 4.30 Uhr zum Geisberg aus. Dort brannte es im Kinderzimmer eines Einfamilienhauses. Die Eltern und ihre beiden Kinder konnten sich selbst in Sicherheit bringen, weil die Rauchwarnmelder im Haus ausgelöst hatten. Die Familie wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Saarbrücker Winterbergklinikum gebracht. Der Vater wurde wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt. Für die Katze Peggy kam dagegen jede Hilfe zu spät. Eine zweite Katze rettete sich aber in den Keller und war wohlauf.

 

Mit drei Löschfahrzeugen und einer Drehleiter im Einsatz war das Feuer schnell unter Kontrolle. Anschließend belüfteten die Einsatzkräfte das Haus, das nun aber unbewohnbar ist.

 

Am Dienstag hatte es auch in Saarbrücken-Bübingen gebrannt. Dort ging am Nachmittag in der Saargemünder Straße ein Auto auf einem Parkplatz dicht an einer Hauswand in Flammen auf. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr, Löschbezirk Bübingen, konnte aber verhindert werden, dass die Flammen auf das Gebäude übergriffen. Das teilt die Saarbrücker Feuerwehr mit.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein