{k}/{n}

Artikel {k} von {n}

L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit SZ-Material (hgn)

Saarländer bleibt mit BMW in Radweg stecken

image

Der Fahrer (links) mit Polizistin (Bildmitte) und dem Mann vom Abschleppdienst am festgefahrenen Auto. Foto: Polizei Kirn

Der Mann aus dem St. Wendeler Land war am Mittwochnachmittag (05.04.2017) auf der B 41 von Idar-Oberstein in Richtung Saarland unterwegs. Nachdem der 80-Jährige auf einem Parkplatz kurz anhielt, wollte er wieder zurück auf die Bundesstraße. Dabei verließ er sich auf sein Navi. Und das riet ihm, einfach auf dem asphaltierten Radweg neben der B 41 weiterzufahren. 

Anfangs schien alles zu klappen. Doch dann wurde die Fahrbahn immer schmäler. Allerdings störte das den Mann offensichtlich nicht - denn unbeirrt fuhr er weiter. Nur war die Fahrbahn auf einmal so schmal, dass die Leitplanken und ein Brückengeländer den Wagen von beiden Seiten einzwängten. Nichts ging mehr, weder vor noch zurück. Und auch die Türen ließen sich nicht mehr öffnen. 

Die Polizei konnte den Mann schließlich durchs Schiebedach befreien. Ein Abschleppunternehmen zog dann den BMW rückwärts heraus.

Der Schaden liegt bei rund 5000 Euro. Nach der Befreiungsaktion fuhr der 80-Jährige seinen ziemlich beschädigten Wagen nach Hause.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein