{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Illingen und AS Eppelborn Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 2 Stunden an (11:44)

A1

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

20 Prozent weniger Einbrüche im Saarland

image

Im Saarland waren letztes Jahr deutlich weniger Einbrecher unterwegs. Foto: Daniel Maurer/dpa.

20 Prozent weniger Einbrüche im Saarland
Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist zum ersten Mal seit zehn Jahren gesunken. Wie der „Spiegel“ unter Berufung auf die Polizeiliche Kriminalstatistik schreibt, wurde letztes Jahr rund 151.000 Mal eingebrochen. 2015 hatte die Polizei noch 167.000 Einbrüche gezählt.

Besonders stark ging die Zahl der Einbrüche mit rund 20 Prozent im Saarland zurück, wo knapp 1950 Einbrüche registriert wurden.Trotzdem sind die Fallzahlen weiterhin deutlich höher als vor zehn Jahren: 2006 wurde nur 106.000 Mal eingebrochen. Auch deshalb wird an vielen Orten über ein Einbruchsradar gesprochen.

Ramstein Air Base: Fast-Food-Restaurant brennt nieder
Auf der US Air Base in Ramstein ist ein Fastfood-Restaurant niedergebrannt. Bei den Löscharbeiten am Sonntag stürzte ein Feuerwehrmann und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Mitarbeiter und Gäste des Restaurants konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Die Polizei schätzte den Schaden auf einen sechsstelligen Eurobereich. Es werde wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Weniger neue Nutzer bei Netflix
Der Videodienst Netflix hat zu Jahresbeginn überraschend wenig neue Nutzer hinzugewonnen. Im ersten Quartal stieg die Kundenzahl um 4,95 Millionen, wie das Unternehmen am Montag nach US-Börsenschluss mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war das Wachstum noch deutlich stärker gewesen. 

Insgesamt hatte Netflix Ende März 98,75 Millionen Kunden, ein Jahr zuvor waren es noch 81,5 Millionen gewesen. Das Unternehmen verkündete, auf Kurs zu sein, diese Woche die Marke von 100 Millionen zu knacken.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein