{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Raubüberfall in Dudweiler: 4 Täter verurteilt

image

Das Landgericht Saarbrücken. Foto: Oliver Dietze/dpa.

Nach dem Raubüberfall auf einen 40-Jährigen in Dudweiler hat das Landgericht Saarbrücken vier Angeklagte zu Haftstrafen ohne Bewährung zwischen 22 Monaten und siebeneinhalb Jahren verurteilt.

Die Männer sind 22, 30, 34 sowie 39 Jahre alt. Sie gaben vor Gericht ihre Taten zu. Demnach hatten sie sich am Abend des 9. November 2016 von Rheinland-Pfalz aus auf den Weg ins Saarland gemacht, um die damalige Freundin des 39-Jährigen „zu befreien“. Sie hatten nämlich gehört, dass die Frau in der Wohnung festgehalten werde und befürchtet, dass sie dort wieder von Heroin abhängig gemacht werden könnte.

Opfer wurde misshandelt
In der Wohnung des Mannes entdeckte der 39-Jährige den Schminkkoffer seiner damaligen Freundin, schlug zu und brach dem 40-Jährigen das Nasenbein. Daraufhin sei die Frau aus dem Bettkasten gekommen. Gemeinsam mit ihr seien sie ins Auto.

Währenddessen eskalierte die Situation in der Wohnung. Zwei der Angeklagten misshandelten den Wohnungsinhaber. Das Opfer erlitt eine leichte Stichwunde in der Schulter, eine Schnittwunde im Gesicht und Strangulationsmale am Hals. Das Duo erbeutete Bargeld, eine Uhr, Elektrogeräte und ein Auto.

Mit Verwendung von SZ-Material (Wolfgang Ihl).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein