{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen Dreieck Saarbrücken und AS Saarbrücken-Fechingen in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn Pannen-LKW (14:19)

A6

Priorität: Sehr dringend

0°C
weather-
0°C
weather-

Bewaffneter überfällt Spielcasino in Neunkirchen

image

Symbolfoto: Rene Ruprecht (dpa)

Bewaffneter überfällt Spielcasino
Neunkirchen. Um 3.30 Uhr in der Nacht zu Mittwoch ist ein Spielcasino in Wiebelskirchen überfallen worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, forderte der Täter mit einer Schusswaffe in der Hand die Angestellte auf, die Kasse zu leeren und das Geld in einen Stoffbeutel zu füllen. Der Schaden beträgt 500 Euro. Beschrieben wird der Täter wie folgt: 20 bis 26 Jahre, schlanke, sportliche Figur. Er trug eine schwarze Jogginghose, Kapuzenpulli, dicke Jacke, Handschuhe, Wollmütze, schwarz-weißen Schal.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 203-0.

Verwundeter Mann kommt zur Wache
St. Wendel. Ein 25-jähriger Mann aus Namborn mit einer blutenden Wunde unter dem linken Auge ist in der Nacht zum Donnerstag bei der Polizei St. Wendel aufgetaucht. Der dunkelhaarige Mann war alkoholisiert und hatte keine Erinnerung an den vorangegangenen Abend.

Er führte ein Fahrrad (Mountainbike, Eisenrahmen, schwarz-grau, mit gelben Fünfspeichenfelgen) bei sich. Die Polizei fragt: Wer kann etwas zu dessen Verletzung oder Aufenthalt im Verlaufe des Abends sagen? (Melanie Mai)

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein