{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße und AS Saarbrücken-Von-der-Heydt Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (22:19)

A1

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Festnahme zum Frühstück

image

Symbolfoto: Arno Burgi (dpa-Zentralbild).

Festnahme zum Frühstück
In der Nacht zum Montag ist ein 29-jähriger Völklinger in ein Pfarrheim in Bous eingebrochen. „Kurios“ findet die Völklinger Polizei – deren Kriminaldienst auch für Bous zuständig ist – , dass der „amtsbekannte“ Mann während des Einbruchs auf einem Bürostuhl Platz nahm und dort einschlief. Eine Mitarbeiterin des Pfarrgemeindebüros fand ihn noch schlafend am Montagmorgen und alarmierte die Polizei.

Die Beamten mussten den Mann erst aufwecken, um ihm dann die Festnahme erklären zu können. Zudem wurden Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden. Der offenbar nicht „ausgeschlafene“ Einbrecher wurde anschließend einem Haftrichter vor- und der Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Betrunkener muss nach Unfall in Gewahrsam

Völklingen. Am Montagabend ist ein 43-jähriger Völklinger in der Bismarckstraße beim Einparken mit seinem Ford Fiesta mit einen Peugeot 207 kollidiert und hat versucht, danach mit seinem Auto zu flüchten. Das aber hat ein aufmerksamer Bürger verhindert, berichtet die Polizei. Die Beamten, von dem Zeugen gerufen, stellten fest, dass der 43-Jährige erheblich alkoholisiert war; sie veranlassten eine Blutprobe und nahmen ihm Führerschein und Autoschlüssel ab.

Danach ließen sie den betrunkenen, aber orientierten Mann seines Weges gehen. Zunächst – denn kurze Zeit später trafen sie ihn wieder: Sichtlich erbost über den fehlenden Autoschlüssel, trat er in der Bismarckstraße gegen sein Auto. Weil er sich aggressiv aufführte gegen- über den Polizisten und keinerlei Einsicht an den Tag legte, musste der Völklinger schließlich eine Zeitlang in die Gewahrsamszelle.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein