{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen Tunnel Pellinger Berg und AS Merzig-Wellingen Unfall mit LKW Lkw hat Mittelleitplanke durchbrochen, Richtungsfahrbahn Luxemburg vollgesperrt, Richtungsfahrbahn SLS einspurig (09:12)

A8

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blöde Anmache: St. Wendelerin alarmiert Polizei

image

Symbolbild. Foto: Marcus Führer (dpa)

Blöde Anmache: St. Wendelerin alarmiert Polizei
St. Wendel. Dumme Anmachsprüche? Darauf kann eine Frau sehr wohl verzichten. So hat sich eine St. Wendelerin Dienstagabend an die Polizei gewandt. Demnach war die 32-Jährige zuvor von einem Kerl gleich mehrmals angemacht worden. Die Ermittler sprachen von "anzüglichen Bemerkungen", die auch andere Passanten betroffen haben sollen.

Zuletzt tauchte der Unbekannte nahe der Felsenmühle am Bahndamm auf und rief von dort aus: "Geiler Arsch". Diesen mehrfach geäußerten Kommentar ließ sich die Beleidigte nicht länger bieten und meldete den Vorfall gegen 19.50 Uhr der Polizei. Die entdeckte den Täter aber nicht mehr. Nun ermittelt die Behörde wegen Belästigung gegen Unbekannt. Personenbeschreibung: schlank, etwa 1,80 Meter, zwischen 30 und 40 Jahre. Matthias Zimmermann

Fast Frontal-Crash - Wer ist der SUV-Fahrer?
Lebach.  Ein aus Richtung Saarwellingen kommender weißer SUV ist am Mittwoch kurz vor 9 Uhr in einer Linkskurve auf der Landstraße nach Lebach (L 142) auf die Gegenfahrbahn geraten. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der entgegenkommende Ford Transit auszuweichen. Dabei kam es glücklicherweise nur zu einer Streifkollision, bei der die beiden Fahrzeuge auf der Fahrerseite beschädigt wurden. Der SUV-Fahrer fuhr nach dem Unfall einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Transitfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Anhand aufgefundener Fahrzeugteile könnte es sich bei dem flüchtigen SUV um einen weißen Honda, Typ CR-V gehandelt haben

Hinweise zu dem flüchtigen SUV bitte an die Polizeiinspektion in Lebach unter der Telefonnummer (0 68 81) 50 50.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein