{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Illingen und AS Eppelborn Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 2 Stunden an (11:44)

A1

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Angriff mit Pfefferspray und Schlagstock

image

Symbolfoto: Arno Burgi (dpa-Zentralbild).

 

Angriff mit Pfefferspray und Schlagstock
Großrosseln. In der Nacht zum Sonntag sind ein 20-Jähriger und eine 24-Jährige aus Großrosseln um kurz nach 1 Uhr Opfer eines überraschenden Angriffs geworden. Wie die Polizei berichtet, waren die beiden in der Bahnhofstraße zu Fuß unterwegs. Plötzlich und für die beiden ohne ersichtlichen Grund wurden sie von zwei Franzosen attackiert.

Die Angreifer sprühten mit Pfefferspray, zudem schlug einer der Franzosen mit einem Schlagstock auf den Arm des 20-Jährigen. Im Anschluss flüchteten die Täter in einem Auto mit französischen Kennzeichen über die Grenze. Die Opfer suchten zunächst eine nahe Gaststätte auf und alarmierten erst später die Polizei. Die Täter hatten keinerlei Anstalten gemacht, die Opfer zu bestehlen oder zu berauben.

Polizei findet nach Schlägerei am Jugendtreffpunkt Drogen
Abermals hat die St. Wendeler Polizei in der Innenstadt am Treppenaufgang der Tiefgarage zugegriffen. Nachdem sie am Dienstag vergangener Woche bei zwei Schlägereien in Folge dazwischen gegangen war, ergriff sie Freitagabend einen jungen Mann, der möglicherweise Rauschgift intus hatte.

Sie filzten den Marpinger, nachdem sich der 25-Jährige im Gebüsch versteckt hatte, ob er Drogen bei sich trug, fanden aber zuerst nichts. Als die Beamten dann das Umfeld durchstöberten, entdeckten sie Tütchen mit geringen Mengen. hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein