{k}/{n}

Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Perl-Borg und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW (14:43)

A8

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schon wieder: Dritter Schmierangriff auf Saarbrücker Blitzer

image

Ein Bild vom Tatort. Foto: Stefanie Steffen.

Die gelbe Farbe, die den Blitzer aktuell schmückt, sieht dem Farbangriff vom 30. April zum Verwechseln ähnlich. Auf SOL.DE-Anfrage bestätigte die Polizeiinspektion St. Johann jedoch, dass der Blitzer vergangene Nacht neu beschmiert wurde. Aufgrund der Farbe kann das Gerät aktuell keine Fotos schießen.

Hinweise auf einen oder mehrere Tatverdächtige liegen derzeit nicht vor. Auch die Sachbeschädigungen der Hexennacht sind bisher ungeklärt.

Übrigens: Bereits im März kam es zu "Übergriffen" auf stationäre Blitzer in Saarbrücken. Diese wurden allerdings nicht gelb und schwarz bemalt, sondern geteert und gefedert. Ob ein Zusammenhang zwischen den Schmierereien besteht, ist nicht bekannt.

Update (12.20 Uhr): 
Die Mitarbeiter der Stadt Saarbrücken (die für die Reinigung der Blitzer zuständig ist) werden sich laut Stadtsprecher die Situation ansehen und prüfen, ob sie die Radarfalle reinigen können. Die Stadt will jetzt mobile Blitzer aufstellen - freie Fahrt habt ihr also nicht.

Wir bleiben für euch dran.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein