{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch defekten LKW, Baustelle (11:44)

A1

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Das geht auf dem Webenheimer Bauernfest 2017

image

Draußen warten wieder viele Schaustellerbetriebe auf die Besucher. Foto: Chris Schäfer/SOL.DE.

Das größte Volksfest im Saarland, das von einem Verein (dem Reiterverein Bliestal) ausgerichtet wird, findet traditionell auf den Blieswiesen bei Webenheim statt. Gefeiert wird dieses Jahr von Freitag, 7. Juli 2017, bis Montag, 17. Juli 2017, unterbrochen von den klassischen Ruhetagen Dienstag, 11. Juli 2017, und Donnerstag, 13. Juli 2017.

Abwechslungsreiche Musik im neuen Festzelt
Ein neues Festzelt der Firma Grunder, die den Reiterverein professionell unterstützt, soll Platz für 1500 Sitzplätze bieten. Dort wartet ein rundes Musikprogramm von Blasmusik über Rock-Rhythmen bis zum Auftritt der Midnight Ladies auf die Besucher.

Was das leibliche Wohl angeht, wird Grunder wieder Deftiges (darunter auch die bei den Bauernfest-Stammbesucher beliebten halben Hähnchen) anbieten.

Pferde wieder fest im Programm
Im 15.000 Quadratmeter großen Vergnügungspark finden sich über 60 Schaustellerbetriebe, von der Wurfbude bis zum Riesenrad gibt es auch hier wieder eine große Bandbreite.

Auch der Pferdesport hat wieder seinen festen Platz im Programm. „Die Bahn ist in einem super Zustand, die Experten sind überzeugt, dass es in diesem Jahr klappen wird", sagt Reitervereinsvorsitzende Sabine Moschel, nachdem letztes Jahr wegen des schlechten Wetters auf das Pferderennen verzichtet werden musste.

Die Rennen starten am ersten Festsonntag (9. Juli 2017), ab 14 Uhr. Am zweiten Festwochenende (15. und 16. Juli 2017) gibt es Westernreiten mit einem großen Turnier, einem Pferdemarkt und einem Markierungsritt.

Weitere Highlights im Programm
Größter Anziehungspunkt am ersten Samstag (8. Juli 2017) dürfte wieder der große Bauern- und Handwerkermarkt rund um die Reithalle sein. Am Mittwoch ist wieder Familientag und am Abend wird beim großen Schlachtfest und zünftiger Blasmusik wieder die „Wutz geschlacht".

Der Bierpreis steigt um 10 Cent, der Liter Bier kostet jetzt 3,90 Euro.

Im Herbst soll zusammen mit der Firma Grunder das Oktoberfest veranstaltet werden, diesmal unter dem neuen Namen "Blieskasteler Wiesn".

Mit Verwendung von SZ-Material.

Noch mehr Feste im Saarland findest du hier!

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein