{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Der Saarpfalz-Kreis bringt in den Ferien die Schulen auf Vordermann

image

Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

In der Gemeinschaftsschule Homburg I, der Robert-Bosch-Schule, wird die Blitzschutzanlage erneuert, was etwa 82 000 Euro kosten wird.

In die Gemeinschaftsschule Homburg II werden 55 000 Euro investiert, hier geht es um Brandschutzdecken und -türen sowie Elektroarbeiten in der Schülerbibliothek. Dazu kommt ein neuer Zaun auf dem Schulhof für 7200 Euro.

Beim BBZ Homburg, der Paul-Weber-Schule, kommt so einiges an Ferienarbeit zusammen: So werden die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel geprüft, die Elektroanlagen in den PC- und den Sonderräumen erneuert, dazu kommen die Montage einer flexiblen Trennwand, inklusive Elektro- und Trockenbauarbeiten, sowie neue Eingangstüren. Zusammengerechnet baut man hier für 107 500 Euro.

Ein ordentlicher Batzen kommt bei der Gemeinschaftsschule Bexbach, der Galileoschule,  zusammen, wo die brandschutztechnische Sanierung inklusive Elektroarbeiten ansteht. Etwa 140 000 Euro soll das kosten.

In der Gemeinschaftsschule Kirkel-Limbach steht die Sanierung der Umkleiden und Duschen in der Turnhalle sowie die Neuverlegung des Wasserhausanschlusses an, Kosten: etwa 65 500 Euro.

193 000 Euro werden den Kreis die Arbeiten in der Gemeinschaftsschule Gersheim kosten. Hier wird der Schulraumcontainer umgebaut, die Elektroverteilung im Erdgeschoss wird erneut. Zudem soll es einen Demonstrationsabzug für die Naturwissenschaften geben, dazu gehören auch Lüftungsarbeiten.

Vergleichsweise geringer fallen die Investitionen ins BBZ St. Ingbert aus: Hier wird ein Klima-Splitgerät in den EDV-Raum eingebaut, Brandschutzverglasungen sind ebenso geplant wie Malerarbeiten. Insgesamt liegt man hier dann bei 20 500 Euro.

In der Gemeinschaftsschule Blieskastel wird für etwa 15 000 Euro die Heizungssteuerung modernisiert.

Kleinere Arbeiten gibt es in der Gemeinschaftsschule Mandelbachtal mit 8000 Euro für den Anstrich in Flur und Treppenhaus, der Förderschule Blieskastel, in der für 5 500 Euro die Lüftung in der Lehrküche umgebaut wird.

Mit Verwendung von SZ-Material.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein