{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen Tankstelle mit Kiosk Homburg Saar und AS Waldmohr Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (16:07)

A6

Priorität: Sehr dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

A 6, A 8 und A 620 werden gesperrt

image

Symbolfoto: dpa/Daniel Bockwoldt +++(c) dpa - Bildfunk+++

Donnerstag, 13. Juli
Die ursprünglich für gestern angekündigte Vollsperrung der A 8 bei Merzig wegen der Reparatur von Schäden am Seitenstreifen ist witterungsbedingt auf heute verschoben worden. Zwischen Schwemlingen und Wellingen in Richtung Luxemburg soll in der Zeit von 9.30 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr gearbeitet werden.

Wegen der Enge im Baustellenbereich müsse der Streckenabschnitt vollgesperrt werden, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Den Auto- und Lkw-Fahrern stehe die Umleitung U 48 über Schwemlingen, Weiler, Büdingen, Wellingen, Wehingen, Tünsdorf, Büschdorf, Hellendorf und Borg zur Verfügung.


Freitag, 14. Juli
Morgen wird der LfS dann mit der Erneuerung des Fahrbahnbelages der A 6 und der A 620 zwischen den Anschlussstellen Fechingen und Bismarckbrücke in Fahrtrichtung Saarlouis beginnen. Die Arbeiten sind in mehrere Bauabschnitte gegliedert worden, die in der Ferienzeit jeweils an einem Wochenende von Freitag, 20 Uhr, bis zum folgenden Montag, 5 Uhr, ausgeführt werden sollen.

Der erste Bauabschnitt umfasst die Strecke zwischen Fechingen und Güdingen in Fahrtrichtung Saarlouis. Dazu wird die Richtungsfahrbahn bereits ab St. Ingbert-West voll gesperrt. Eine Vollsperrung sei hier aufgrund der Arbeitsstätten- und Verkehrssicherheit notwendig, da die Fahrbahnbreite für eine halbseitige Sperrung nicht ausreichend Platz biete, so der LfS.

Die Umleitung führt auf der L 126 und der L 119 in Richtung Saarbrücken bis zur Ostspange und an der Anschlussstelle St. Arnual wieder auf die A 620. Von der Vollsperrung betroffen sind auch die Auffahrt Fechingen und die Ausfahrt Güdingen in Fahrtrichtung Saarlouis.

Mit Verwendung von SZ-Material.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein