{k}/{n}

Artikel {k} von {n}

A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Perl Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, gefährliche Situation in der Ausfahrt (19.08.2017, 20:59)

A8

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit eskaliert in Saarbrücken: Lebensgefährliche Messerattacke auf 66-Jährige

 

image

Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Nach einem blutiger Streit unter Mietern in einem zweistöckigen Haus in der Bischmisheimer Straße im Saarbrücker Stadtteil Schafbrücke schwebt die 66 Jahre alter Rita S. in Lebensgefahr.

Das ist passiert
Nach Polizeiangaben kam es am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr zu der Auseinandersetzung zwischen der Frau, die im Erdgeschoss wohnt, und dem 61-jährigen Michael S., Mieter der oberen Etage. Zwischen beiden Parteien soll es bereits wiederholt zu Streitereien gekommen sein.

Auslöser des Vorfalles am Mittwoch war angeblich, dass der Mann Gartenabfälle verbrannt haben soll, worüber sich die Mitbewohnerin beschwert habe. Daraufhin habe der Mann sich Zugang zu der Wohnung des Opfers verschafft. Mit einem Klappmesser, so die ersten Ermittlungen, hat er mehrfach auf den Oberkörper der Frau eingestochen. Polizeisprecher Georg Himbert: „Wir gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus.“

Mutmaßlicher Täter alarmiert selbst die Rettungskräfte
Der mutmaßliche Täter alarmierte nach ersten Angaben selbst Rettungskräfte. Polizisten konnten ihn unmittelbar vor Ort in seiner Wohnung vorläufig festnehmen. Er befindet sich derzeit im Gewahrsam der Polizei. In einer ersten Vernehmung hat er, wie es heißt, ein Geständnis abgelegt. Er soll voraussichtlich am Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Mit Verwendung von SZ-Material (Michael Jungmann).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein