{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Messegelände und AS Saarbrücken-Gersweiler Gefahr durch defektes Fahrzeug (15:36)

A620

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Segways für die Saar-Polizei zu teuer?

image

In Freiburg sind die Segways schon im Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Freiburger Polizei testet derzeit den Segway-Einsatz. Auch Saar-Polizisten hatten die Elektro-Roller zwischen 2005 und 2006 ausprobiert und dabei sehr gute Erfahrungen gemacht. Polizeisprecher Georg Himbert sprach von einer erhöhten „Sichtbarkeit“ der Beamten.

Aufgrund der hohen Anschaffungskosten
von 8000 bis 9000 Euro pro Segway (und einer fehlenden Notwendigkeit im täglichen Einsatz) sei eine Anschaffung derzeit allerdings nicht sinnvoll. Das Ministerium verwies auf „andere dringende Bedarfe an Führungs- und Einsatzmitteln“, die Vorrang hätten.

Allerdings sind beim Pilotprojekt keine Daten für den Einsatz im Polizeidienst erhoben worden. Seinerzeit sei es um die Verkehrssicherheit von Segways gegangen.

Mit Verwendung von SZ-Material (Gerrit Dauelsberg).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein