{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Offene Fragen nach tödlichem Unfall in Saarwellingen

image

Die Fahrerin dieses Peugeot überlebte den Unfall nicht. Foto: Simon Avenia/dpa-Bildfunk.

Die Ursache des tödlichen Unfalls am Mittwochnachmittag in Saarwellingen ist noch nicht vollständig geklärt. Wie die Polizei in Lebach auf SZ-Nachfrage mitteilte, wird ein „internistisches“ Problem als Grund vermutet. Der 26-jährige Unfallfahrer sei jedoch weiterhin in intensivmedizinischer Behandlung. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sei ein Gutachter beauftragt worden, sagte Peter Jacob von der Polizeiinspektion Lebach.

Das wissen wir
Bei dem Unglück in der Bahnhofstraße in Saarwellingen war ein 26-Jähriger mit einem Pkw ungebremst mit hoher Geschwindigkeit auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren. Durch die Wucht der Kollision wurden beide Fahrzeuge gegen parkende Autos geschleudert. Eine 43-jährige Fahrerin kam ums Leben. Ihre zwölfjährige Tochter wurde schwer verletzt und befindet sich zurzeit noch in ärztlicher Behandlung im Krankenhaus. Drei weitere Menschen kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Bahnhofstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis 21 Uhr teilweise voll gesperrt werden. Der schwere Unfall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Die Verwendung von SZ-Material.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein