{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entgegen des Trends: Bevölkerung im Saarland sinkt

image

Symbolfoto: Oliver Dietze / dpa-Bildfunk

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) geht davon aus, dass im Jahr 2035 im Saarland nur noch rund 928 000 Menschen leben werden. Das wären 6,8 Prozent weniger als 2015.

Die größten Bevölkerungsverluste müssen der Studie zufolge Thüringen (-10,2) und Sachsen-Anhalt (-10,6 Prozent)
verkraften. Bundesweit rechnen die Forscher bis 2035 aufgrund von Zuwanderung und einer höheren Geburtenrate mit einem Anstieg der Bevölkerung von rund 82 auf mehr als 83 Millionen.

Verantwortlich dafür seien vor allem enorme Zuwächse in Berlin (+14,5), Hamburg (+9,1) sowie in Bayern  (+3,9)  und Baden-Württemberg (+3,1 Prozent).

Mit Verwendung von SZ-Material.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein