{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Illingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert (17.12.2017, 23:22)

A1

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
dpa

GOLD: Saarbrückerin Pauline Schäfer holt WM-Titel am Schwebebalken

image

Zum ersten Mal gewann mit Pauline Schäfer eine Deutsche WM-Gold am Schwebebalken. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press/dpa-Bildfunk.

Pauline Schäfer hat am Sonntag in Montreal/Kanada am Schwebebalken die erste Goldmedaille für Athletinnen des Deutschen Turner-Bundes in der Geschichte von Weltmeisterschaften erkämpft. Die gebürtige Saarbrückerin kam nach glänzender Darbietung vor 10.000 Zuschauern im ausverkauften Olympic Stadium auf 13,533 Punkte.

Schäfer, die in Chemnitz/Sachsen wohnt und trainiert, musste als Erste ans Gerät und überzeugte mit Perfektion ihrer Übungen. Nachdem sie ihre Schwierigkeit noch einmal um zwei Zehntel aufgestockt hatte, durfte sie sich über eine höhere Wertung als in de Qualifikation freuen. Sie hatte vor zwei Jahren in Glasgow WM-Bronze am einstigen Zittergerät der Deutschen gewonnen. 

Auch Tabea Alt gewinnt Medaille
„Endlich mal ein Erfolgserlebnis", hatte Schäfer schon beim Einzug in das Finale erzählt, einen Gedanken an Gold hatte sie da nicht verschwenden können.

Die nach Bestwerten im Vorkampf und im Mehrkampf-Finale favorisierte Tabea Alt aus Ludwigsburg/Baden-Württemberg leistete sich kleinere Wackler, freute sich am Ende riesig über WM-Bronze (13,300).

image

Schäfer überzeugte mit Perfektion. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press/dpa-Bildfunk.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein