{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Tholey-Hasborn und AS Tholey Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch defekten LKW, Standstreifen blockiert Reifenteile (04:54)

A1

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sternekoch Stefan Marquard zeigt an Saar-Schule, wie gesund Schulessen sein kann

image

Sternekoch Stefan Marquard (r) in Aktion. Symbolfoto: Rainer Jensen / dpa-Bildfunk

Im Gespräch mit Staatssekretär Stephan Kolling (CDU) und Nohfeldens Bürgermeister Andreas Veit (CDU) nahm Stefan Marquard kein Blatt vor den Mund: „Das ist hier kein Zustand. Wir haben mehr als 1000 Schüler und es kommen nur 40 zum Essen“, machte er auf ein Missverhältnis aufmerksam. Er bemängelte Enge und Ausstattung und forderte mehr finanzielle Unterstützung seitens der Politik und Kommunen.

Das wurde serviert
Dass Schulessen nicht nur gesund, sondern auch lecker sein kann, stellte der Sternekoch sogleich unter Beweis. Das Menü bestand aus  Rosmarin-Kartoffeln – „Besser als jede Pommes“, so Marquard – Rahmwirsing, Kürbiskernkompott mit Orange und Chili, Zucchini mediterran, gebratenes Gemüse Asia-Style, Fisch mal knusprig im Kräuterteig oder scharf sowie als Dessert Beerengrütze mit Minz-Joghurt.

Das Ziel
Die Kinder waren beim Kochen hochmotiviert
. Stefan Marquard möchte mit seiner Aktion zeigen, dass Schulessen nicht verkocht, vitaminarm und mit industriell hergestellten Soßen angeboten werden muss. Gemeinsam mit den Küchenteams der Schulen erarbeitete er Abläufe, Arbeitsweisen und optimierte die verwendeten Lebensmittel. Einkaufsplanung, Lagerung und schonende Zubereitung waren weitere Themen.

Mit Verwendung von SZ-Material (Ralf Mohr).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein