{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L151 Wadern Richtung Weiskirchen Zwischen Weiskirchen und Landesgrenze Gefahr durch umgestürzte Bäume, Vollsperrung bis 22.01.2018 08:00 Uhr (20.01.2018, 23:28)

L151

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schlittschuh-Fans aufgepasst: Eispalast öffnet vor dem Saarbasar Saarbrücken

image

Schlittschuhlaufen ist bald wieder in Saarbrücken möglich. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Schlittschuh-Fans können sich auf eine Eislauffläche in Saarbrücken freuen. Auf dem Parkplatz des Saarbasars am Eschberg wird ein Eispalast aufgebaut. „Vor unserem Aldi-Markt, wo wir meist unsere Aktionsflächen einrichten“, erklärt Ute Bachelier aus dem Center-Management auf Anfrage der SZ.

Am Freitag, 19. Januar, ist der erste Eislauftag, der letzte ist am Sonntag, 18. Februar. 95 Eisläufer können zwischen zehn und 21 Uhr gleichzeitig auf die Eislauffläche im Zelt des Eispalastes. „Zu den Eisstock-Schießzeiten reduziert sich die Zahl auf 65“, berichtet Bachelier.

2,50 Euro wird der Spaß für eine dreiviertelstündige Eislaufzeit kosten. Dazu kommen die Kosten für den Schlittschuh-Verleih. Wer seine Kufen mitbringt, darf die benutzen.

Wer sich für Eisstockschießen interessiert, muss eine Gruppe von mindestens acht Personen zusammenbringen. Für anderthalb Stunden Stockschießen muss diese 40 Euro bezahlen. Auf Wunsch kann der Spaß auch mit Catering und Getränken im Paket gebucht werden. Buchungen sind per E-Mail an info@eispalast-saarland.de möglich.

image

Vor den Saarbasar (Bildmitte) wollen die Verantwortlichen Kunden mit einem Eispalast locken. Bis in den Februar hinein sollen Eislauffreunde hier auf ihre Kosten kommen. Foto: BeckerBredel

Weitere Events
Beim Eislaufen alleine soll es im Eispalast aber nicht bleiben. Im Internet können Wünsche für das Musikprogramm während der Eislaufzeiten angemeldet werden. Zudem kündigen die Betreiber Abende mit Live-Musik und eine Eisdisco an.

Mit Verwendung von SZ-Material (Andreas Lang).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein