{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L151 Wadern Richtung Weiskirchen Zwischen Weiskirchen und Landesgrenze Gefahr durch umgestürzte Bäume, Vollsperrung bis 22.01.2018 08:00 Uhr (20.01.2018, 23:28)

L151

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Was geht ab? Das sind unsere Termin-Tipps für Freitag

image

Kopfüber in die Saarbrücker Nacht – wir verraten Euch ein paar Tipps für einen netten Freitagabend.

Zum Start ins Wochenende
ist ein Kinobesuch zu empfehlen: Zum Beispiel der Film „Dieses bescheuerte Herz“ - er läuft im Cinestar und im Passage-Kino.

Ihr denkt jetzt „Oh nein – nicht schon wieder Elyas
M’Barek“? Doch! Der Film läuft zwar schon seit zwei Wochen, ist aber absolut sehenswert. Er beruht auf einer wahren Geschichte und handelt von einem herzkranken Jungen und einem verwöhnten Arztsöhnchen – und regt zum Nachdenken über persönliche Luxusprobleme an... Also: Ab ins Kino!

Dieses bescheuerte Herz“ | UT-Kino, 20.30/Cinestar 19.30; 22.25 Uhr

Wer danach erst mal ein Weinchen braucht
, kann entspannt zu Fuß auf die Berliner Promenade schlendern: In der Cocktailbar Arnie & Jules sorgt DJ Kastel (bekannt aus Blau und Seven) mit feinsten Deep House-Tönen für angenehmes „Winterrauschen“….Und das übrigens jeden Freitag!


Winterrauschen I Deep House Session I Arnie & Jules | Berliner Promenade

Weder für Kino noch für Deep House zu begeistern? Warum dann nicht bei Livemusik in der Saarbrücker Malzeit das Wochenende einläuten: Die allfreitägliche Soulnacht mit der Malzeit Club Band rund um Bandleader Elmar Federkeil bietet auch zum neunten Jubiläum musikalisches Entertainment auf höchstem Niveau - und verwandelt den Club in eine heisse Partylocation.

Soulnacht mit der Malzeit Club Band | Kunstwerk/Malzeit Saarbrücken   Scheidter Str. | 20.30 Uhr

Noch mehr Live-Musik gibt's heute in einer neuen Location in der Mainzerstraße: Record-Release-Show von The Yellow King im Studio 30 in der Mainzerstraße. Im Vorprogramm spielen HYENAS aus Nürnberg. Den Abend eröffnen die Newcomer Burning Surface. Beim Studio 30 handelt es sich um die - in Saarbrücken einzigartige - gelungene Mischung zwischen Tonstudio, Veranstaltungsraum und Kneipe.

Studio 30 | Releaseparty, ab 19,30 Uhr | Eintritt frei

Absoluter Hotspot heute Abend:
Der Uni Campus. Da findet eine Party statt, die mittlerweile schon wahren Kultstatus besitzt: Die Night of the Profs. Der AStA der Uni des Saarlandes, Unikult e.V. und die Universität des Saarlandesi laden zu einer ganz besonderen Party ein, bei der euch die Profs beweisen, dass sie mehr können als Vorlesungen halten und Bücher schreiben: Bei der Night of the Profs zeigen sie euch, wie man richtig feiert und legen die passenden Hits dazu gleich selbst auf.

Night of the Profs | Audimax, Uni-Campus, ab 22 Uhr

Und das läuft noch in den Saarbrücker Clubs:
Modul: Trafo-Party – Minimal-House mit den Trafo-Boyz Kai Willig, Thomas Ritter, TI-FI und Till Potten und dem französischen Künstler HYACIN, DJ und Produzent aus Paris.

Garage: Shots Party - alle Shots für 1,50 Euro. Musikalisch gibt es die am Freitag bewährte Mischung aus Pop/Elektro/Rock. Kleiner Klub: HART ABER HERZLICH mit einem 90s-Special: Crossover, Rock, Hardcore & Alternative mit Dave (Revolution Radio)

Club Seven: Reggaeton RNB | | Hip Hop | Latin with DJ Paulit

Havanna: Havanna Club – Salsa, Bachata, Merengue, Reggaeton

100 Tage Bar: Swing Kid Greg / UK-Rap, G-Funk, Instrumentalism

Termine auch in der SOL.DE-Termin-Datenbank

Die Tipps zum Samstag
Die Tipps zum Sonntag

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein