{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe AS Einöd Gefahr besteht nicht mehr (06:49)

A8

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücker Tierheim benötigt dringend Spenden

image

Das Kaninchen "Tabaluga" ist eines von vielen Tieren, die ein neues Zuhause suchen. Foto: Bertha-Bruch-Tierheim

Das neue Jahr läuft noch nicht lange und schon ist ein Teil der saarländischen Tierheime überlaufen. So hatte der Kleintierbereich des Bertha-Bruch-Tierheims in Saarbrücken allein in den letzten beiden Wochen 17 Kleintiere (darunter 15 Kaninchen) aufgenommen.

Dadurch platzen sowohl das Kleintierhaus als auch alle Pflegestellen laut eigenen Angaben des Saarbrücker Tierheims aus allen Nähten. Hinzu kommt, dass ein Teil der angekommenen Tiere auch noch krank sind. Drei der aufgenommenen Kaninchen werden derzeit sogar stationär in einer Klinik behandelt.

Deswegen benötigt das Bertha-Bruch-Tierheim nun eure Unterstützung. Für die zahlreichen Neuzugänge werden vor allem ein paar neue Häuschen mit Flachdach sowie Standheuraufen und das zugehörige Heu gebraucht.

So könnt ihr helfen
Das Bertha-Bruch-Tierheim hat einen Amazon-Wunschzettel mit den benötigten Sachen eingerichtet. Hier könnt ihr bereits mit kleinen Spenden (ab rund fünf Euro) sehr viel bewirken. Hier findet ihr den Wunschzettel: Bertha-Bruch-Tierheim Wunschzettel.

Das Tierheim würde sich sehr über eine Spende von euch freuen.

Natürlich könnt ihr auch dadurch helfen, dass ihr ein Tier aufnehmt oder vermittelt. Hierzu kontaktiert ihr am besten das Tierheim selbst. Ihr erreicht es telefonisch von Dienstag bis Sonntag (14:00 - 17:00 Uhr) unter der Nummer 0681/ 53 53 0 pder per E-Mail unter der Adresse berthabruchtierheim@googlemail.com.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein