{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe AS Einöd Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, gefährliche Situation in der Ausfahrt (06:49)

A8

Priorität: Sehr dringend

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
dpa

Nach Herzattacke: So geht es Kaiserslauterns Trainer Jeff Strasser

image

Kaiserslauterns Trainer Jeff Strasser erlitt während der Halbzeitpause gegen Darmstadt einen medizinischen Notfall. Foto: Stefan Puchner/dpa-Bildfunk.

Albtraum für den 1. FC Kaiserslautern und seinen Trainer Jeff Strasser. Wegen gesundheitlicher Probleme des 43 Jahre alten Luxemburgers musste die Partie des Tabellenletzten in der 2. Bundesliga beim SV Darmstadt 98 zur Pause abgebrochen werden.

Strasser nicht in Lebensgefahr
Laut SWR hielt Strasser in der Halbzeitpause noch die Kabinenansprache und verspürte dann einen stechenden Schmerz in der Brust. Er wurde vom FCK-Mannschaftsarzt und später von weiteren Medizinern untersucht. „Er ist nicht in Lebensgefahr", sagte ein Vereinssprecher am späten Mittwochabend nach dem bisher einzigartigen Vorfall im deutschen Profifußball.

Strasser war in einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht worden, die genaue Diagnose steht noch aus. Der Chefcoach soll nach der ersten Halbzeit über Schwindel und Übelkeit geklagt haben, sei aber ansprechbar gewesen.

Wann und in welcher Form das Kellerduell der beiden Abstiegskandidaten wiederholt wird, wird die Deutsche Fußball Liga (DFL) entscheiden. Zur Pause stand es 0:0.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein