A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Güdingen und AS Saarbrücken-Sankt Arnual Vollsperrung, Wartungsarbeiten Sperrung in beide Fahrtrichtungen (01:01)

A620

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Welt

Nordkorea-Konflikt: USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Mi., 26. April 2017, 07:50 Uhr

Das atomgetriebene Raketen-U-Boot «USS Michigan» legte in der südkoreanischen Küstenstadt Busan an. Foto: Jo Jung-Ho

Der Nordkorea-Konflikt gehört zu den größten Krisenherden weltweit. Die USA haben nun mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems begonnen. Ein atomgetriebenes Raketen-U-Boot legte bereits in Südkorea an.

Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin

Mi., 26. April 2017, 07:20 Uhr

Ivanka Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel während eines Dinners, nachdem sie an einem internationalen Gipfel zur Stärkung von Frauen teilgenommen haben. Foto: Michael Sohn

Ein ungewöhnlicher und prominent besetzter Gipfel geht dem Ende zu. Zum Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin kommt Kanzlerin Merkel noch einmal vorbei. Schon vorher hatten US-Präsidententochter Ivanka Trump und die niederländische Königin Máxima Glanzlichter gesetzt.

30 Tote in Venezuela - Opposition sieht «perfekten Sturm»

Mi., 26. April 2017, 06:55 Uhr

Sich gegenseitig Mut machen: Ein Pärchen hält sich während eines Protests gegen den sozialistischen Präsidenten Maduro auf einer Autobahn an den Händen. Foto: Ariana Cubillos

Quo vadis Venezuela? Der Blutzoll bei den Protesten ist hoch, die Generalstaatsanwältin fordert sich an einen Tisch zu setzen. Frieden lasse sich nun mal nicht dekretieren. Doch danach sieht es nicht aus.

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Di., 25. April 2017, 23:05 Uhr

Außenminister Sigmar Gabriel äußert sich in Jerusalem zum abgesagten Treffen mit Ministerpräsident Netanjahu. Foto: Bernd von Jutrczenka

Treffen mit Regierungskritikern sind bei Auslandsreisen von deutschen Außenministern üblich. In Israel sorgt ein solches Treffen für einen Eklat. Gabriel hält das zwar nicht für eine «Katastrophe». Das eigentliche Ziel seiner Reise gerät aber in den Hintergrund.

Hollande ruft zur Mobilisierung gegen Le Pen auf

Di., 25. April 2017, 22:00 Uhr

Mit dem Ruhen ihres Amtes will Le Pen «alle Franzosen zusammenbringen» und «über den Parteiinteressen stehen». Foto: Michel Spingler

Alle Umfragen sehen die Rechtspopulistin Marine Le Pen klar hinter Emmanuel Macron, wenn es am 7. Mai in die Stichwahl geht. Doch Staatschef Hollande warnt: Noch ist nichts geschafft.

Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an

Di., 25. April 2017, 21:15 Uhr

Ein Kampfflugzeug der türkischen Luftwaffe. Nun hat es mehrere Luftangriffe auf Kurdenstellungen in Syrien und dem Irak gegeben. Foto: Ingo Wagner / Archiv/Symbolbild

Die Kurden-Miliz YPG kontrolliert im Norden Syriens große Gebiete. Die Türkei sieht in der bewaffneten Gruppe einen PKK-Ableger und bekämpft sie. Dabei ist die YPG ein wichtiger Partner des Westens. Washington reagiert scharf.

US-Bundesstaat Arkansas richtet weitere Häftlinge hin

Di., 25. April 2017, 17:25 Uhr

Noch am 14. April protestierten Menschen gegen die geplante Serie von Hinrichtungen im US-Bundesstaat Arkansas. Foto: Kelly P. Kissel

Weil das Verfallsdatum eines Betäubungsmittels bald erreicht ist, hat es die Justiz in Arkansas eilig. Erstmals seit 16 Jahren werden zwei Todesurteile an einem Tag vollstreckt.

Blutige Proteste: Bereits 25 Tote in Venezuela

Di., 25. April 2017, 14:20 Uhr

Ein Demonstrant mit einer Gasmaske steht in Caracas während eines Protests gegen den sozialistischen Präsidenten Maduro vor einer brennenden Barrikade auf einer Autobahn. Foto: Ariana Cubillos

Wieder liegen Tote auf der Straße. In Venezuela bekommt die Losung «Socialismo o Muerte» eine traurige Aktualität, die Fronten sind verhärtet. Die Opposition will Präsident Maduro in die Knie zwingen.

Massendemo gegen Venezuelas Präsidenten

Mo., 24. April 2017, 22:30 Uhr

Demonstranten blockieren eine Autobahn in Caracas bei Protesten gegen den sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro. Foto: Fernando Llano

Zehntausende Demonstranten haben in Venezuela bei ihren Protesten gegen den sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro eine der zentralen Straßen in Caracas lahmgelegt.

Demokraten bilden Front gegen Le Pen

Mo., 24. April 2017, 22:15 Uhr

Ein Gast liest in Henin-Beaumont, der Hochburg der Front National, in einer Brasserie eine Zeitung. Foto: Kay Nietfeld

«Le Pen verhindern» ist das Motto der gedemütigten Volksparteien in Frankreich. Noch-Präsident Hollande ruft zur «nationalen Einheit» gegen die Rechtspopulistin auf. Der finale Wahlkampf zwischen der Anti-Europäerin und EU-Hoffnungsträger Macron dürfte hitzig werden.

Holocaust-Gedenktag in Israel: Gabriel erinnert an die Opfer

Mo., 24. April 2017, 20:05 Uhr

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel besucht die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem und legt dort in der Halle der Erinnerung zusammen mit dem deutschen Botschafter in Israel einen Kranz nieder. Foto: Bernd von Jutrczenka

Außenminister Gabriel betont am Holocaust-Gedenktag in Israel die Verantwortung Deutschlands. Beim «Marsch der Lebenden» gehen in Polen Tausende mit. In Israel steht für einen Moment das Leben still.

Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass

Mo., 24. April 2017, 09:05 Uhr

Eine OSZE-Flagge weht im ukrainischen Kramotorsk an einem Fahrzeug. Foto: Rainer Jensen

Ihr Job ist gefährlich: Hunderte OSZE-Beobachter überwachen die Entwicklungen im Donbass. Mehrfach berichteten sie in den vergangenen Jahren über Beschuss und Bedrohung. Nun ist eine schlimme Befürchtung eingetroffen.

USA, Japan und China warnen Nordkorea vor neuer Provokation

Mo., 24. April 2017, 09:00 Uhr

Militärparade in Pjöngjang zu Ehren des 105. Geburtstags von Staatsgründer Kim Il Sung. Foto: Wong Maye-E

Aus Sorge über einen bevorstehenden neuen nordkoreanischen Raketen- oder Atomtest haben die USA, China und Japan den isolierten kommunistischen Staat vor weiteren Provokationen gewarnt.

USA geben wieder mehr Geld für Rüstung aus

Mo., 24. April 2017, 08:05 Uhr

Russland zog auf der Rangliste der Länder an Saudi-Arabien vorbei und belegt Platz Drei. Foto: Yuri Kochetkov

Im Angesicht von Terror, Konflikten und Spannungen weltweit rüsten die USA und Europa auf. Das Zwei-Prozent-Ziel der Nato erreichen aber nur die wenigsten Länder. Deutschland liegt weit unter der Grenze.

Umfragewerte von Trump auf Rekordtief

So., 23. April 2017, 14:55 Uhr

Zum 100-Tage-Amtsjubiläum wird die Politik von US-Präsident Trump von 53 Prozent der Amerikaner missbilligt. Foto: Andrew Harnik

Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ist zufrieden mit ihm. Allerdings konnte er sie in den ersten drei Monaten im Weißen Haus nicht verbreitern.

Papst: Flüchtlingszentren gleichen Konzentrationslagern

So., 23. April 2017, 14:30 Uhr

Papst Franziskus: «Viele Flüchtlingslager sind Konzentrationslager - wegen der Menge an Menschen darin.» Foto: Andrew Medichini

Papst Franziskus ist ein Freund klarer Worte. Immer wieder prangert er die restriktive europäische Flüchtlingspolitik an - nun auch mit einem drastischen Vergleich.