A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Neunkirchen-Heinitz Verkehrsbehinderung durch Unfallaufnahme, linker Fahrstreifen blockiert, Unfall, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt (15:26)

A8

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Welt

Zahlenjongleur Trump stößt Puerto Rico vor den Kopf

Mi., 04. Oktober 2017, 08:20 Uhr

Siegerpose: US-Präsident Donald Trump geht mit erhobenen Fäusten über den Flugplatz von San Juan. Foto: Evan Vucci

Auf der verwüsteten Karibikinsel will sich der US-Präsident als Krisenmanager präsentieren. In Erinnerung dürften aber geschmacklose Rechenbeispiele und unpassende Kommentare bleiben. Selbst in einem Katastrophengebiet ist Trump vor allem mit sich selbst beschäftigt.

Regierungschef: Katalonien wird bald Unabhängigkeit erklären

Mi., 04. Oktober 2017, 06:55 Uhr

Die Regionalregierung bereitet sich auf die Ausrufung der Unabhängigkeit vor. Foto: Santi Palacios

Hunderttausende gehen im Katalonien-Konflikt auf die Straßen. Aber weder die Zentralregierung in Madrid noch der König sind zu Kompromissen bereit. Barcelona könnte schneller als gedacht die Unabhängigkeit ausrufen.

EU-Kommission stellt Vorschlag für Mehrwertsteuer-Reform vor

Mi., 04. Oktober 2017, 05:40 Uhr

Die EU-Kommission will das Mehrwertsteuersystem gegen Steuervermeidung und Betrug absichern. Foto: Oliver Berg

Die EU-Kommission präsentiert heute ihre Ideen für eine weitreichende Mehrwertsteuer-Reform in Europa. Der zuständige Kommissar Pierre Moscovici wird die Gesetzesinitiative in Brüssel vorstellen.

König Felipe: Katalonien gefährdet Spaniens Stabilität

Mi., 04. Oktober 2017, 05:40 Uhr

Spaniens König Felipe VI. schaltet sich in einer TV-Ansprache an die Nation in den Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien ein. Foto: Casa Real/Europa Press

Nach den lautstarken katalanischen Separatisten melden sich nun die Kritiker der geplanten Abspaltung von Spanien zu Wort. Ihnen stellt sich nun das Staatsoberhaupt zur Seite: König Felipe VI. wirft ihnen vor, die Stabilität Kataloniens und ganz Spaniens aufs Spiel zu setzen.

Ein «einsamer Wolf» ermordet 59 Menschen in Las Vegas

Di., 03. Oktober 2017, 21:50 Uhr

Die Polizei sucht weiter nach den Beweggründen des 64-jährigen Todesschützen. Foto: Ronda Churchill

Was bewegt einen 64-Jährigen, in den 32. Stock eines Hotels zu gehen und auf eine Menschenmenge auf der Straße zu schießen? Die Polizei weiß bisher: Der Schütze war Glücksspieler und Waffensammler.

Hamas gibt Verwaltung von Gaza an Abbas-Regierung ab

Di., 03. Oktober 2017, 17:25 Uhr

Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah bei der Ankunft zur Kabinettssitzung in Gaza seit drei Jahren. Foto: Khalil Hamra

Seit zehn Jahren sind die Palästinenser in Hamas und Fatah gespalten. Nun übergibt die radikal-islamische Hamas die Verwaltung im Gazastreifen an die Regierung unter Präsident Abbas. Doch werden sich beide Seiten wirklich einigen?

EU-Parlament: Zu früh für Brexit-Verhandlungen über Zukunft

Di., 03. Oktober 2017, 13:10 Uhr

«Stop-Brexit»-Demonstration mit der Forderung «Sagt die Wahrheit, veröffentlicht Brexit-Studien». Foto: Joel Goodman

Sowohl die EU-Kommission als auch die Abgeordneten betonen mit Nachdruck: Bei den Gesprächen mit London gibt es «keinen ausreichenden Fortschritt». Und nun?

Zehn Millionen sahen mutmaßlich russische Polit-Anzeigen

Di., 03. Oktober 2017, 12:00 Uhr

Facebook hatte 470 Profile mit vermuteter Verbindung zu Russland ausgemacht, die Werbung mit politischem Hintergrund für etwa 100 000 Dollar geschaltet hatten. Foto: Tobias Hase

Facebook veröffentlich erstmals eine Schätzung zur Reichweite der bisher entdeckten mutmaßlich russischen Politwerbung. Wie von Experten erwartet, sahen Millionen Menschen in den USA 3000 Anzeigen. Angesichts dieser Reichweite wirkt der finanzielle Aufwand gering.

Entsetzen in Las Vegas: Schütze tötet mindestens 58 Menschen

Mo., 02. Oktober 2017, 22:05 Uhr

Rettungskräfte stehen in Las Vegas neben einer abgedeckten Leiche. Foto: Steve Marcus/Las Vegas Sun

30 000 Menschen besuchen in der Spiel- und Spaß-Metropole Las Vegas ein Konzert, als plötzlich Schüsse fallen. Die Polizei tötet den mutmaßlichen Täter - und zieht eine bittere Bilanz. Völlige ungewiss bleibt zunächst das Motiv.

Katalonien bereitet sich auf die Abspaltung von Spanien vor

Mo., 02. Oktober 2017, 18:55 Uhr

Zwei Frauen mit Esteladas, der Fahne der Unabhängigkeitsbewegung. Foto: Francisco Seco

In Katalonien tickt die Uhr. Nach dem Sieg der Separatisten beim Referendum könnte die Region noch diese Woche die Abspaltung von Spanien verkünden. Ein Kompromiss ist nicht in Sicht. Erinnerungen an einen lang zurückliegenden Bürgerkrieg werden plötzlich wieder wach.

IS reklamiert Messer-Attacke in Marseille für sich

Mo., 02. Oktober 2017, 13:45 Uhr

Mitglieder der Spurensicherung untersuchen den Tatort vor dem Bahnhof in Marseille. Foto: Claude Paris

Panik am Bahnhof Saint-Charles in Marseille: Ein Bewaffneter greift Passanten an. Er tötet zwei Frauen, bevor Soldaten ihn erschießen. Die Behörden halten einen Anschlag für möglich. Die Terrormiliz IS beansprucht die Tat später für sich.

Mord an Kim-Halbbruder: Angeklagten droht die Todesstrafe

Mo., 02. Oktober 2017, 11:20 Uhr

Eine der mutmaßlichen Attentäterin wird Anfang März in Kuala Lumpur aus einem Gericht eskortiert. Foto: AP

Die Ermordung von Kim Jong Uns Halbbruder sorgte weltweit für Schlagzeilen. Mehr als sieben Monate nach dem Tod des Nordkoreaners wird jetzt zwei Frauen der Prozess gemacht. Doch die Hintermänner fehlen vor Gericht.

Trump brüskiert US-Außenminister Tillerson

Mo., 02. Oktober 2017, 07:45 Uhr

Der US-amerikanische Außenminister Rex Tillerson Mitte September bei einem Besuch in London. Foto: Stefan Rousseau

Keine Chance für die Diplomatie? US-Präsident Donald Trump macht klar, dass er Gespräche über Nordkoreas Raketen-und Atomprogramm für reine Zeitverschwendung hält. Sein eigener Außenminister sieht das offenbar anders.

Prozess gegen Bruder des Attentäters von Toulouse

Mo., 02. Oktober 2017, 05:05 Uhr

Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr sind im März 2012 während der Mordserie von Mohamed Merah in Toulouse im Einsatz. Nun steht sein Bruder vor Gericht. Foto: Guillaume Horcajuelo

Gut fünfeinhalb Jahre nach der islamistischen Mordserie von Toulouse beginnt heute der Prozess gegen den Bruder des Attentäters. Dem 35-jährigen Abdelkader Merah wird Beihilfe zu Morden und Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen.

Hunderte Verletzte nach Gewalt bei Katalonien-Abstimmung

So., 01. Oktober 2017, 21:25 Uhr

Ein spanischer Polizist schießt mit Gummigeschossen auf Menschen, die in Barcelona zu einem Wahllokal wollen. Foto: Emilio Morenatti

Polizisten mit Schlagstöcken und blutende Bürger: Mit aller Macht versucht die spanische Regierung, ein illegales Referendum über die Loslösung Kataloniens zu verhindern. Nach Polizeigewalt sind die Fronten aber noch verhärteter. International herrscht Kopfschütteln.

Verhüllungsverbot in Österreich: Ermahnungen für Clowns

So., 01. Oktober 2017, 20:20 Uhr

Kostümierte Frauen demonstrieren vor dem Parlament in Wien bei der Protestveranstaltung «Traditioneller Clownspaziergang gegen das Verschleierungsverbot». Foto: Georg Hochmuth

Ab sofort ist es Pflicht in Österreich, sein Gesicht zu zeigen. Das neue Verhüllungsverbot betrifft verschleierte Frauen ebenso wie jene, die aus Angst vor Keimen und Smog eine Atemschutzmaske tragen.