A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße und Kreisverkehr Kreisel-Ludwigsberg mehrfach kurzfristige Sperrungen, Gefahr durch Ölspur, Verkehrsbehinderung durch Aufräumarbeiten, obligatorische Umleitung eingerichtet, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens eine Stunde an (19:01)

A1

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sport

Auslandsfußball

Barça gehen die Stürmer aus: Verletzter Suárez fehlt

Do., 17. August 2017, 20:15 Uhr

Der FC Barcelona muss vorerst ohne Angreifer Luis Suarez auskommen. Foto: Matthias Oesterle

Nach dem Weggang von Neymar muss der FC Barcelona in den kommenden vier Wochen auch auf den Angreifer Luis Suárez verzichten.

1. Bundesliga

Streich verlängert vorzeitig Vertrag beim SC Freiburg

Do., 17. August 2017, 20:10 Uhr

Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich. Foto: Patrick Seeger

Seit 2005 arbeitet er bereits als Trainer in Freiburg, seit 2011 ist er Chefcoach des Bundesliga-Teams: Am Donnerstagabend hat Christian Streich den Vertrag mit seinem Verein erneut verlängert.

1. Bundesliga

FC Bayern eröffnet Bundesliga-Saison ohne Kapitän Neuer

Do., 17. August 2017, 20:10 Uhr

Für Manuel Neuer kommt der Saisonstart gegen Bayer Leverkusen noch zu früh. Foto: Tobias Hase

Pech gehabt, Bayer Leverkusen? Ein Eröffnungsspiel beim FC Bayern glich in letzter Zeit eher einer Strafe. 2016 ging Werder Bremen in München mit 0:6 unter. Herrlichen Fußball soll's beim Start der 55. Spielzeit geben - besonders nach den Fan-Ausschreitungen in Rostock.

Auslandsfußball

Kroos und Neuer für Weltfußballer-Wahl nominiert

Do., 17. August 2017, 20:10 Uhr

Kann sich Hoffnungen auf den Titel als Weltfußballer machen: Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid. Foto: Eduardo Candel

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sind dabei. Das ist klar. Doch auch zwei Weltmeister aus der DFB-Elf können sich Hoffnungen auf die Wahl zum Weltfußballer machen. Bei den Spielerinnen und Trainern stehen ebenfalls Deutsche auf der Kandidatenliste.

1. Bundesliga

Weltmeister Hummels will künftig Teil des Gehalts spenden

Do., 17. August 2017, 19:00 Uhr

Will künftig ein Prozent seines Gehalts für einen guten Zweck spenden: Weltmeister Mats Hummels. Foto: Marius Becker

Nationalspieler Mats Hummels will künftig ein Prozent seines Gehalts für einen guten Zweck spenden. Der Weltmeister des FC Bayern München schloss sich der Initiative von Juan Mata von Manchester United an.

Auslandsfußball

Chelseas Diego Costa will zu Atlético Madrid zurück

Do., 17. August 2017, 18:30 Uhr

Möchte zu Atlético Madrid zurück: Chelseas Diego Costa. Foto: Adam Davy

Der beim englischen Meister FC Chelsea in Ungnade gefallene Stürmerstar Diego Costa will wieder für Atlético Madrid spielen.

1. Bundesliga

Fans und Forscher begrüßen Grindel-Vorstoß

Do., 17. August 2017, 17:00 Uhr

DFB-Präsident Reinhard Grindel kündigte Gespräche mit aktiven Fußball-Fans an. Foto: Guido Kirchner

Keine Kollektivstrafen mehr: Der Vorschlag von DFB-Präsident Reinhard Grindel wird von vielen Fanvertretern als positives Signal gedeutet. Es gibt aber auch Skepsis.

1. Bundesliga

Steinhaus beim Bundesliga-Auftakt nicht im Einsatz

Do., 17. August 2017, 16:50 Uhr

Wird am ersten keine Partie im Fußball-Oberhaus leiten: Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus. Foto: Maja Hitij

Frankfurt/Main (dpa) - Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus kommt an diesem Wochenende beim Erstliga-Auftakt nicht zum Einsatz. Das geht aus den Schiedsrichter-Ansetzungen hervor, die der Deutsche Fußball-Bund auf seiner Homepage veröffentlichte.

1. Bundesliga

Vier FC-Profis vor Derby in Mönchengladbach angeschlagen

Do., 17. August 2017, 16:45 Uhr

Droht zum Bundesliga-Auftakt auszufallen: Der Kölner Leonardo Bittencourt. Foto: Carmen Jaspersen

Vor dem Bundesligaderby am Sonntag (18.00 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach sind vier Profis des 1. FC Köln angeschlagen.

2. Bundesliga

Nasenbeinbruch bei Bochumer Fabian

Do., 17. August 2017, 16:20 Uhr

Fehlt dem VfL Bochum vorest: Abwehrspieler Patrick Fabian. Foto: Roland Weihrauch

Patrick Fabian hat sich im Training des Zweitligisten VfL Bochum bei einem Zusammenprall einen Nasenbeinbruch zugezogen. Das teilte der Verein über seinen Twitterkanal mit. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler soll am Montag operiert werden.

Frauenfußball

Marozsan für Wahl zur FIFA-Weltfußballerin nominiert

Do., 17. August 2017, 15:55 Uhr

Nominiert für die Wahl zu Weltfußballerin: Dzsenifer Marozsan. Foto: Carmen Jaspersen

Die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan ist von der FIFA für die Wahl zur Weltfußballerin nominiert worden. Die 25 Jahre alte Spielführerin des DFB-Teams ist eine von zehn nominierten Spielerinnen für die Auszeichnung, die am 23. Oktober in London vergeben werden soll.

1. Bundesliga

Bobadilla kehrt zu Borussia Mönchengladbach zurück

Do., 17. August 2017, 15:55 Uhr

Raúl Bobadilla kommt vom FC Augsburg nach Gladbach. Foto: Stefan Puchner

Fußballprofi Raúl Bobadilla kehrt zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück und verlässt den FC Augsburg.

1. Bundesliga

Weltmeister Durm vor Wechsel vom BVB nach Stuttgart

Do., 17. August 2017, 15:50 Uhr

Steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart: Weltmeister Erik Durm. Foto: Guido Kirchner

Weltmeister Erik Durm wird den Bundesligisten Borussia Dortmund aller Voraussicht nach verlassen und zum Ligakonkurrenten VfB Stuttgart wechseln.

1. Bundesliga

Weltmeister Durm vor Wechsel vom BVB nach Stuttgart

Do., 17. August 2017, 15:45 Uhr

Steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart: Weltmeister Erik Durm. Foto: Guido Kirchner

Weltmeister Erik Durm wird den Bundesligisten Borussia Dortmund aller Voraussicht nach verlassen und zum Ligakonkurrenten VfB Stuttgart wechseln.

1. Bundesliga

Investor Kühne kritisiert HSV-Führung

Do., 17. August 2017, 15:35 Uhr

Investor Klaus-Michael Kühne hat die HSV-Führung erneut kritisiert. Foto: Christina Sabrowsky

Beim HSV herrscht bereits vor dem Ligastart Unruhe. Investor Klaus-Michael Kühne erhöht nach der Pokalpleite in Osnabrück den Druck auf Trainer Gisdol. Zudem kritisiert der Milliardär die HSV-Führung wegen der gescheiterten Vertragsverlängerung mit Müller.

Auslandsfußball

Kritik an Dembélé - Watzke: «Kein Millimeter näher»

Do., 17. August 2017, 15:30 Uhr

BVB-Star Ousmane Dembélé möchte gerne zum FC Barcelona wechseln. Foto: Ina Fassbender

Im Wechseltheater um Ousmane Dembélé wird weiter viel geredet, nur vom BVB-Profi selbst ist nichts zu sehen. Geschäftsführer Watzke dementiert derweil, dass eine Einigung mit Barça kurz bevorstehe.