A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Einöd und AS Limbach Unfall mit LKW, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (07:47)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

20 Jahre Erste Liga für VfL Wolfsburg - Und was kommt nun?

Eine völlig verkorkste Saison erreicht mit der Relegation seinen vorläufigen Höhepunkt. Foto: Axel Heimken

Eine völlig verkorkste Saison erreicht mit der Relegation seinen vorläufigen Höhepunkt. Foto: Axel Heimken

Doch nach einer Serie von Fehlentscheidungen geht es nur noch ums sportliche Überleben. In der Relegation muss der Abstieg vermieden werden.

1997: In einem dramatischen Saisonfinale schafft der VfL Wolfsburg den Aufstieg in die Erste Liga. Im Endspiel am letzten Spieltag wird der FSV Mainz 05 mit 5:4 besiegt.

1999: Zwei Jahre nach dem Aufstieg qualifiziert sich der VfL erstmals für den Europapokal. Die Grün-Weißen werden Bundesliga-Sechster.

2006: Erst am letzten Spieltag verhindert Wolfsburg den Abstieg. Am Ende zittert sich der VfL zu einem 2:2 gegen Kaiserslautern, das den Gang in die Zweite Liga antreten muss.

2009: Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Wie aus dem Nichts wird der VfL unter Felix Magath deutscher Meister. Dzeko, Grafite und Misimovic bilden ein zauberhaftes Offensiv-Dreieck, spielen unter anderem Bayern München beim 5:1 an die Wand.

2010: Das Jahr eins nach dem Titel endet mit einem enttäuschenden achten Tabellenplatz. Auch in der Champions League ist nach der Gruppenphase Schluss.

2015: Das beste Jahr der Vereinsgeschichte. Unter Dieter Hecking werden die Wolfsburger Vize-Meister und gewinnen den Pokal.

2016: In der Liga kann der VfL nicht an die tolle Vorsaison anknüpfen, dafür sorgt er in der Champions League für Furore. Im Viertelfinale wird daheim Real Madrid mit 2:0 besiegt, ehe im Rückspiel durch das 0:3 doch das Aus kommt.

2017: Eine völlig verkorkste Saison, in der auch drei Trainer und zwei Sportdirektoren den Absturz nicht verhindern können. Am letzten Spieltag gibt es ein 1:2 beim HSV. Das bedeutet den Gang in die Relegation.

Ligazugehörigkeit VfL Wolfsburg bei transfermarkt.de

Vereinschronik auf VfL-Homepage

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein