A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken Zwischen Tankstelle mit Kiosk Homburg Saar und AS Homburg in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (Rehe) (09:25)

A6

Priorität: Sehr dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

«Bild»: Ausstiegsklausel für Werders Gnabry

Serge Gnabry steht noch für den SV Werder Bremen unter Vertrag. Foto: Carmen Jaspersen

Serge Gnabry steht noch für den SV Werder Bremen unter Vertrag. Foto: Carmen Jaspersen

Der 21 Jahre alte Offensivspieler habe eine entsprechende Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 datierten Vertrag. Werder wollte den Bericht weder bestätigen noch dementieren. «Wir kommentieren Vertragsinhalte generell nicht», sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Sportchef Frank Baumann macht sich indes keine Sorgen über einen schnellen Abgang von Gnabry. «Wir haben in den letzten Wochen bereits häufiger betont, dass es für Serge im Sommer mehrere Gründe gab, sich für Werder zu entscheiden. An diesen Gründen hat sich auch oder gerade wegen der guten Entwicklung und Leistung von ihm erstmal wenig bis nichts verändert. Unabhängig davon, ob es eine Ausstiegsklausel gibt oder nicht», sagte Baumann der «Syker Kreiszeitung».

Gnabry war im Sommer für rund fünf Millionen Euro vom FC Arsenal nach Bremen gekommen und dort auf Anhieb Leistungsträger geworden. Schon im Sommer hatte es Gerüchte gegeben, der FC Bayern sei an dem Wechsel beteiligt gewesen. Baumann hatte dies stets vehement zurückgewiesen.

Bild-Bericht - Bezahlschranke

Syker Kreiszeitung zu Gnabry

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein