A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

DFL-Boss Seifert: «Großes Vertrauen» in Sicherheitsorgane

Christian Seifert setzt auf bewährte Sicherheitsmaßnahmen in der Bundesliga. Foto: Frank Rumpenhorst

Christian Seifert setzt auf bewährte Sicherheitsmaßnahmen in der Bundesliga. Foto: Frank Rumpenhorst

«Wir haben großes Vertrauen in die Arbeit der Sicherheitsorgane bei Fußballspielen und in die Tätigkeit der Ermittlungsbehörden», sagte DFL-Chef Christian Seifert in Frankfurt/Main. «Natürlich waren die Ereignisse in Dortmund und die Folgen des Anschlags auch für die Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie die DFL schockierend.»

Seifert bezeichnete die Absage des Champions-League-Spiels von Borussia Dortmund gegen AS Monaco als richtige Entscheidung. «Marc Bartra und dem ebenfalls verletzten Polizisten wünschen wir schnelle und vollständige Genesung. Gute Wünsche auch für Borussia Dortmund in einer vor allem für die Mannschaft sehr schwierigen Situation», so der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung.

Die Bundesanwaltschaft wird um 14.00 Uhr über den aktuellen Stand der Ermittlungen zum Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund informieren. Am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr waren bei der Abfahrt vom Mannschaftshotel drei Sprengsätze nahe dem Bus explodiert. Die Ermittler sprechen von einem gezielten Anschlag auf die Mannschaft.

DFB-Mitteilung

DFL-Struktur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein