A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Parkplatz Homburger Bruch und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug, Seitenstreifen gesperrt (21:06)

A6

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

HSV sammelt im Trainingslager Kraft für den Liga-Endspurt

Der HSV will wieder in Rotenburg an der Wümme trainieren. Foto: TeleNewsNetwork

Der HSV will wieder in Rotenburg an der Wümme trainieren. Foto: TeleNewsNetwork

Von Donnerstag bis Freitag will die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf der Anlage des SV Rotenburg trainieren. «Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, uns vor einem wichtigen Spiel zurückzuziehen und uns im kleinen Kreis zu fokussieren», sagt Sportchef Jens Todt.

Am Samstag (15.30 Uhr) entscheidet sich, wer aus dem Kreis des Trios HSV, VfL Wolfsburg und FC Augsburg in die Relegation um den Klassenverbleib muss. Die Hamburger erwarten im ausverkauften Volksparkstadion den Tabellennachbarn Wolfsburg. Will der HSV die Relegation vermeiden, muss er die Partie gewinnen. Die Wolfsburger könnten sich sogar eine knappe Niederlage leisten, wenn der FC Augsburg gleichzeitig deutlich beim 1899 Hoffenheim verliert.

Der HSV hatte sich bereits vor dem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (0:0) am 7. Mai nach Rotenburg zurückgezogen. Das war eine Reaktion auf das 0:4 beim ebenfalls abstiegsbedrohten FC Augsburg.

Mitteilung HSV

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein