A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Kreuz Neunkirchen und AS Rohrbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (12:23)

A6

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hahn absolviert Medizincheck: HSV-Wechsel endgültig perfekt

André Hahn kam aus Mönchengladbach zum HSV. Foto: Maja Hitij

André Hahn kam aus Mönchengladbach zum HSV. Foto: Maja Hitij

Hahns vor einer Woche abgeschlossener Vertrag bis 2021 ist damit gültig. Die Ablösesumme für Hahn, der ein Länderspiel für Deutschland absolviert hat, soll rund sechs Millionen Euro betragen.

Markus Gisdol ist froh, dass der HSV nun auf der Außenbahn in der Offensive nicht mehr so dünn besetzt ist und auch variabler agieren lassen kann. «Wir sind wir froh, dass wir mit André einen Spieler bekommen haben, der sowohl in der Spitze, als auch auf den Außenpositionen einsetzbar ist. Das verschafft uns Flexibilität, auch im taktischen Bereich, so dass auch mal ein anderes Spielsystem - zum Beispiel ein klassisches 4-4-2 - möglich ist», sagte der HSV-Trainer.

Hahn ist in der Hansestadt ein alter Bekannter: Von 2008 bis 2010 bestritt er beim HSV für die A-Junioren in der Bundesliga und für die Regionalliga-Mannschaft insgesamt 38 Spiele und erzielte dabei zwei Tore. Im Profi-Team konnte er sich damals jedoch nicht durchsetzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein