L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hertha und Augsburg brauchen dringend Punkte

Hertha-Coach Pal Dardai trifft mit seinem Team auf den FC Augsburg. Foto: Soeren Stache

Hertha-Coach Pal Dardai trifft mit seinem Team auf den FC Augsburg. Foto: Soeren Stache

«Die Punkte sind nicht da. Du brauchst die Punkte», erklärte deshalb Berlins Trainer Pal Dardai. Sein Motto für die Partie am Sonntag (15.30 Uhr) gilt auch für den Kontrahenten: «Es ist ein Spiel, in dem wir nicht schön spielen müssen, sondern irgendwie gewinnen.»

Der Trainer erwartet wie zuletzt immer gegen die Augsburger ein zähes Spiel im Olympiastadion. 0:0, 0:0, 1:0, 1:0, 0:1, 0:0 und nochmals 0:0 lauten die jüngsten Ergebnisse der Aufeinandertreffen aus Berliner Sicht. «Es wird schwierig, wir werden alles geben», sagte Dardai und rechnet mit einem «disziplinierten und körperbetonten» Auftritt der Gäste. Ungeduld sei da das falsche Mittel: «Unnötig nach vorn zu spielen und Ballverluste zu riskieren, wäre nicht schön.»

Für Hertha wäre alles andere als ein Sieg eine Enttäuschung. «Natürlich streben wir zum Abschluss der englischen Woche drei Punkte an», bekräftigte Manager Michael Preetz. «Zu Hause sind wir stark. Auch das letzte Heimspiel, das nicht erfolgreich war, war ein gutes Heimspiel. Und in Gladbach haben wir mit einer arg ersatzgeschwächten Mannschaft ordentlich gespielt», zählte Preetz die positiven Argumente auf. Ein Erfolg würde «idealerweise für die nächsten Wochen Selbstbewusstsein» bringen.

Hertha (40 Punkte) kann gegen Augsburg (29) wieder auf Topstürmer Vedad Ibisevic (elf Saisontreffer) und Abwehrtalent Maximilian Mittelstädt setzen, die ihre Sperren beim 0:1 in Gladbach abgesessen haben. John Anthony Brooks und Marvin Plattenhardt konnten wieder trainieren und stehen wie Innenverteidiger Sebastian Langkamp, den zuletzt eine Oberschenkelblessur plagte, im Kader. Beim FCA könnte der Ex-Berliner Janker den gelb-gesperrten Hinteregger ersetzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein