A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ulreich erwartet rasche Neuer-Rückkehr

Bayern-Torwart Sven Ulreich wurde gegen Augsburg nicht geprüft. Foto: Sven Hoppe

Bayern-Torwart Sven Ulreich wurde gegen Augsburg nicht geprüft. Foto: Sven Hoppe

«Ich bin zwei Jahre hier und habe einiges gelernt von Manu. Ich wusste, was mich hier erwartet, aber wenn man die Möglichkeit hat, wieder zu spielen, dann geht die Tendenz dahin, dass ich wieder spielen möchte», sagte der 28-Jährige nach seinem erst zweiten Bundesliga-Spiel für den deutschen Fußball-Meister FC Bayern. Es klingt nach Abschied.

Die Fußverletzung von Neuer bescherte Ulreich, der sich selbst im Training einen Finger ausgekugelt hatte, den Einsatz beim 6:0 gegen Augsburg. Dass er als «Sven Zu-Null-reich», wie ihn die Bayern nannten, den Platz verließ, lag weniger am eigenen Können. Der 2015 für geschätzte 3,5 Millionen Euro verpflichtete Ex-Stuttgarter wurde einfach nicht geprüft. «Solche Spiele sind gut zum Reinkommen, wenn man vielleicht nicht gleich so im Brennpunkt steht», sagte Ulreich.

Der in 176 Bundesligaspielen für den VfB erprobte Keeper darf sich zumindest noch ein weiteres Mal im Bayern-Tor beweisen. «Ich gehe nur vom Hoffenheim-Spiel aus», sagte Ulreich. Nächste Gegner: der BVB und Real Madrid. «Gegen Dortmund habe ich schon öfters gespielt, ein Champions-League-Viertelfinale wäre da was anderes», meinte der Reservist. Das «Vertrauen» von Carlo Ancelotti hat er in jedem Fall.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein