A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Einmündung Rodenhof Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (00:39)

A623

Priorität: Sehr dringend

-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dynamos Marc Wachs zurück im Mannschaftstraining

Dynamo Dresdens Marc Wachs wurde am 20. Dezember 2016 bei einem Raubüberfall angeschossen. Foto: Thomas Eisenhuth

Dynamo Dresdens Marc Wachs wurde am 20. Dezember 2016 bei einem Raubüberfall angeschossen. Foto: Thomas Eisenhuth

Wie der Verein mitteilte, wird der 21 Jahre alte Linksverteidiger in den nächsten Wochen sukzessive an die Mannschaft herangeführt und absolviert weiterhin individuelle Einheiten.

Wachs war am 20. Dezember bei einem Raubüberfall in einem Kiosk in Wiesbaden von einem mittlerweile gefassten 25-Jährigen angeschossen worden und musste notoperiert werden. Die Kugel hatte ihn nahe der Halsschlagader und der Wirbelsäule getroffen. Seine Tante, der der Kiosk gehörte, starb. Sein Onkel wurde ebenfalls schwer verletzt.

Vereinsmitteilung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein