A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Autobahnauffahrt Anschluss A623 Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (22:57)

A623

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

4:0 gegen West Ham: Liverpool auf Champions-League-Kurs

Liverpools Divock Origi (l) jubelt mit seinen Teamkollegen über sein Tor. Foto: Adam Davy

Liverpools Divock Origi (l) jubelt mit seinen Teamkollegen über sein Tor. Foto: Adam Davy

Daniel Sturridge (35. Minute), Philippe Coutinho (57./61.) und Divock Origi (76.) erzielten im London Stadium die Treffer für die überlegenen Reds. Viele Anhänger der Hammers verließen vorzeitig das Stadion, während die Gästefans lautstark feierten.

Liverpool hat damit einen Punkt Vorsprung auf Manchester City und vier auf den FC Arsenal. Die Konkurrenten haben allerdings ein Spiel weniger absolviert. Sowohl Arsenal (gegen Sunderland) als auch ManCity (gegen West Brom) bestreiten am Dienstag noch Nachholspiele.

Im Fernduell um die Champions-League-Plätze hat Klopps Mannschaft am 38. Spieltag mit dem bereits abgestiegenen FC Middlesbrough den vermeintlich leichtesten Gegner. Arsenal empfängt zeitgleich den FC Everton, ManCity muss im letzten Saisonspiel nach Watford.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat hingegen endgültig keine Chance mehr, sich über die Liga für die Champions League zu qualifizieren. Die Mannschaft von Trainer José Mourinho unterlag mit 1:2 (0:1) bei Tottenham Hotspur und kann den Lokalrivalen und derzeitigen Tabellenvierten Manchester City bei zwei noch ausstehenden Partien nicht mehr einholen. Victor Wanyama (6. Minute) und Harry Kane (48.) waren für die Spurs erfolgreich. Wayne Rooney (71.) erzielte den Anschlusstreffer für die Red Devils.

ManUnited könnte sich mit einem Sieg im Europa-League-Finale gegen Ajax Amsterdam am 24. Mai noch für die Champions League qualifizieren. Als Tabellensechster der englischen Liga mit fünf Punkten Rückstand auf den Fünften Arsenal hat der Rekordmeister zudem eine theoretische Chance, sich erneut für die Europa League zu qualifizieren.

Tottenham ist nach dem Sieg im letzten Heimspiel an der 118 Jahre alten White Hart Lane nicht mehr von Platz zwei der Tabelle zu verdrängen. Das Stadion wird in den nächsten Wochen abgerissen, um Platz für eine neue, modernere Spielstätte zu machen. In der kommenden Saison bestreiten die Spurs ihre Heimspiele im Wembley Stadion.

Website FC Liverpool

BBC-Spielbericht

Premier League Website

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein