Saarland / Luxemburg: Landesgrenze BAB 8 (D) / A 13 (Lux.), Tunnel Markusbierg in Luxemburg ist wegen Feuerübung bis zum Ende des 21.10.17 gesperrt, Verkehr wird an der AS Schengen abgeleitet. (20.10.2017, 23:07)

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Duell der Brüder: «Chape» gewinnt nach Flugtragödie

Luiz Otavio (l) von AF Chapecoense jubelt mit seinem Mannschaftskollgen Wellington Paulista über seinen Treffer. Foto: Andre Penner

Luiz Otavio (l) von AF Chapecoense jubelt mit seinem Mannschaftskollgen Wellington Paulista über seinen Treffer. Foto: Andre Penner

Das Team gewann in seiner Heimatstadt Chapecó das Finalhinspiel der Recopa Sudamericana gegen Atlético Nacional aus dem kolumbianischen Medellín mit 2:1. Hunderte «Chape»-Fans hatten die Spieler aus Kolumbien am Flughafen herzlich empfangen - als Zeichen für die damals erfahrene Solidarität.

Auf dem Flug zum Finalhinspiel im Südamerika-Pokal bei Atlético war die Chartermaschine von «Chape» Ende November 2016 abgestürzt - 71 Menschen starben, nur drei Spieler überlebten.

Atlético Nacional hatte damals große Solidarität mit den Brasilianern gezeigt und die Copa Sudamericana dem Provinzclub überlassen. Weil die Kolumbianer den anderen Vereins-Kontinentalwettbewerb, die Copa Libertadores, gewonnen hatten, standen sich nun beide Clubs in der Recopa - vergleichbar mit dem Super Cup der UEFA - gegenüber.

Für die damals gezeigte Anteilnahme erfuhren die Kolumbianer von der Ankunft in Chapecó bis zum Spielende eine besondere Ehre - mit Militärkapelle, Fanfest, Spruchbändern mit der Aufschrift «Danke, Brüder», Riesenapplaus nach dem Spielende im ausverkauften Stadion und Umarmungen zwischen den Spieler beider Teams.

Das Finalhinspiel wurde wegen der gemeinsamen Geschichte beider Clubs auch als «Duell der Brüder» bezeichnet. Das Rückspiel findet am 10. Mai in Medellín statt.

Conmebol-Mitteilung (Spanisch)

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein