A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Manchester City schlägt Leicester 2:1

Manchester Citys David Silva (l) feiert sein Tor zum 1:0 gegen Leicester mit Leroy Sane. Foto: Martin Rickett

Manchester Citys David Silva (l) feiert sein Tor zum 1:0 gegen Leicester mit Leroy Sane. Foto: Martin Rickett

Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola schlug im heimischen Etihad Stadion den Vorjahresmeister Leicester City knapp mit 2:1 (2:1) und zog in der Tabelle am FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp vorbei.

David Silva (29. Minute) und Gabriel Jesus (36./Foulelfmeter) trafen im Heimspiel für die Skyblues. Shinji Okazaki (42.) erzielte das Anschlusstor für die Gäste. Ein Treffer von Leicesters Riyad Mahrez per Strafstoß wurde in der 78. Minute nicht anerkannt, weil Mahrez bei seinem Schuss ausgerutscht war und den Ball doppelt berührt hatte. Allerdings hätte auch Silvas Treffer wegen einer Abseitsposition von Raheem Sterling nicht zählen dürfen.

Mit 72 Punkten stand Manchester City am Samstagnachmittag auf Platz drei der Premier-League-Tabelle vor dem viertplatzierten FC Liverpool (70 Punkte). Beide Mannschaften haben noch zwei Partien zu absolvieren. Liverpool spielt am Sonntag auswärts bei West Ham United, Man City empfängt am Dienstag zuhause West Bromwich Albion.

Premier League Website

BBC-Spielbericht

Manchester City Website

Leicester City Website

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein