A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Sankt Arnual und AS Saarbrücken-Unner Gefahr durch defektes Fahrzeug (10:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Real Madrid festigt Tabellenführung in Spanien

Cristiano Ronaldo bejubelt das 1:0 durch Karim Benzema. Foto: Daniel Ochoa De Olza

Cristiano Ronaldo bejubelt das 1:0 durch Karim Benzema. Foto: Daniel Ochoa De Olza

Die Königlichen bezwangen den Aufsteiger Deportivo Alaves daheim mit 3:0 (1:0), hinterließen zehn Tage vor dem Champions-League-Hinspiel gegen den FC Bayern aber einen mäßigen Eindruck. Dicht hinter Real bleibt der FC Barcelona nach dem 4:1 (1:0) beim FC Granada mit zwei Punkten Rückstand Zweiter.

Karim Benzema brachte die Madrilenen in der 17. Minute in Führung, Isco (85.) und Nacho (90.) machten mit ihren späten Treffern alles klar. Weltmeister Toni Kroos spielte die kompletten 90 Minuten durch, konnte aber wie seine Kollegen kaum glänzen.

Sorgen bereitet Madrid vor den Viertelfinalspielen gegen die Münchner Innenverteidiger Raphael Varane. Der Franzose musste bereits nach zehn Minuten verletzt den Platz verlassen. Sein Einsatz gegen die Bayern erscheint ungewiss.

In Granada besiegelten Paco Alcacer (64.), ein Eigentor von Lomban (83.) und Neymar (90.) in der zweiten Halbzeit den Sieg für Barca. Zuvor hatte Jeremie Boga (50.) die erstmalige Führung der Katalanen durch Luis Suarez (44.) ausgeglichen. Superstar Lionel Messi fehlte wegen einer Gelbsperre, Marc-André ter Stegen stand wie gewohnt im Barca-Tor.

Kader Real Madrid

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein