L105 Fechingen Richtung Mimbach Zwischen Gersheim und Bliesdalheim Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (20:13)

L105

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Real festigt Tabellenspitze - Atlético mit Aufwärtstrend

Real Madrids Alvaro Morata (r) traf zur 1:0-Führung. Foto: Francisco Seco

Real Madrids Alvaro Morata (r) traf zur 1:0-Führung. Foto: Francisco Seco

Die Königlichen besiegten Espanyol Barcelona mit 2:0 (1:0) und bauten den Vorsprung auf Titelverteidiger FC Barcelona auf vier Zähler aus. Der spanische Fußball-Rekordmeister hat zudem ein Spiel weniger bestritten. Alvaro Morata (33. Minute) und der lange verletzte Gareth Bale bei seinem Comeback (83.) trafen.

Atlético Madrid hat unterdessen seinen Aufwärtstrend vor dem Champions-League-Duell mit Bayer Leverkusen fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone gewann mit 4:1 (0:0) bei Sporting Gijon und feierte ihren dritten Ligasieg nacheinander.

Fußball-Profi Kevin Gameiro entschied die Partie in der Schlussphase mit einem Hattrick (80./81./85. Minute). Zuvor hatten Yannick Carrasco (46.) für die Gäste und Gijons Sergio Alvarez (49.) für das zwischenzeitliche 1:1 gesorgt.

Der Hauptstadtclub festigte den vierten Rang in der Liga hinter Real Madrid, dem FC Barcelona und dem FC Sevilla. Zuvor hatte Atlético in der Liga zweimal in Serie nicht gewinnen können. Der Champions-League-Finalist muss in der Königsklasse im Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag in Leverkusen antreten.

Live-Ticker zu den Partien

Tabelle Primera División

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein