A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen AS Homburg und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug, Standstreifen blockiert (11:21)

A6

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

EM-Generalprobe für deutsche Basketballer

NBA-Neuling Daniel Theis steht der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich wieder zur Verfügung. Foto: Daniel Bockwoldt

NBA-Neuling Daniel Theis steht der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich wieder zur Verfügung. Foto: Daniel Bockwoldt

Die deutschen Basketballer wollen sich bei ihrer Generalprobe das letzte Selbstvertrauen für die Europameisterschaft holen. Das Team um NBA-Jungstar Dennis Schröder trifft in Berlin auf den Titelkandidaten Frankreich (14.30 Uhr/Sport1).

Das Wichtigste im Überblick:

RÜCKKEHR: Nach dem Abstecher zu seinem Club Boston Celtics kehrte NBA-Neuling Daniel Theis rechtzeitig für die Vorbereitung vor der Partie zum Team zurück. Der 25-Jährige war auf Anforderung vor knapp einer Woche zum Verein aus der nordamerikanischen Profiliga gereist, um dort unter anderem zu trainieren.

KADER: Bundestrainer Chris Fleming geht mit einem 13er-Kader in die Generalprobe und muss vor der EM noch einen letzten Spieler für das endgültige Aufgebot streichen. Die zuletzt angeschlagenen Johannes Voigtmann und Karsten Tadda waren unter der Woche ins Mannschaftstraining zurückkehrt. Ob Kapitän Robin Benzing nach einer Bänderverletzung im Knie rechtzeitig fit wird, war noch offen.

VORBEREITUNG: Durch den späten Einstieg von Schröder und Theis sowie zahlreiche Verletzungen verlief der Weg des Fleming-Teams zur EM bislang holprig. In sieben Testspielen gab es bislang drei Siege, gegen Vize-Weltmeister Serbien setzte es zuletzt ein deutliches 56:87.

GEGNER: Ähnlich wie Dirk Nowitzki bei Deutschland hat auch im französischen Team der langjährige Anführer aus der NBA seine Karriere im Nationaltrikot beendet: Nach dem Viertelfinal-Aus bei Olympia erklärte Tony Parker seinen Rücktritt. Und auch sonst sind beim Europameister von 2013 nicht alle Stars dabei, unter anderen fehlt Center Rudy Gobert. Das Team wird angeführt von ZSKA Moskaus Aufbauspieler Nando de Colo, als Routinier ist auch der langjährige NBA-Profi Boris Diaw noch im Kader.

ZITAT: «Es geht nicht unbedingt ums Gewinnen oder Verlieren. Wir müssen einen deutlichen Fortschritt zeigen. Wir brauchen das Zeichen, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.» (Bundestrainer Chris Fleming)

SO GEHT'S WEITER: Am Montag reist die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds nach Tel Aviv, wo vom 31. August an die Ukraine, Georgien, Israel, Italien und Litauen die Vorrundengegner sind. Die besten vier Teams der Gruppe kommen weiter, die K.o.-Phase wird bis zum 17. September in Istanbul gespielt.

EM-Spielplan

Vorbereitungsplan der deutschen Basketballer

DBB-Mitteilung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein