L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

RB-Coach Hasenhüttl wünscht sich schwere Gegner

Mi., 21. Juni 2017, 12:40 Uhr

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl: «Je stärker desto lieber.» Foto: Arne Dedert

Die letzten Zweifel sind beseitigt, RB Leipzig spielt in der Champions Leage. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Coach Hasenhüttl freut sich auf die Herausforderung.

Leipzig und Salzburg dürfen Champions League spielen

Di., 20. Juni 2017, 18:45 Uhr

Sportdirektor Ralf Rangnick hat mit RB Leipzig von der UEFA die Startberechtigung für die Champions League erhalten. Foto: Hendrik Schmidt

Die UEFA-Zweifel sind vom Tisch: RB Leipzig kann sich auf Champions-League-Fußball freuen. Sowohl die Sachsen als auch die ebenfalls von Red Bull gesponserten Salzburger dürfen in der Königsklasse antreten. Der Verband sieht keine Regelverletzungen.

RB Leipzig wartet auf UEFA-Entscheidung

Mo., 19. Juni 2017, 16:35 Uhr

Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick ist zuversichtlich, dass der Club neben FC Salzburg in der Champions League spielen kann. Foto: Hendrik Schmidt

Ungeachtet der Teilnahme von Red Bull Salzburg an der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League ist im Fall RB Leipzig noch keine Entscheidung über eine Startberechtigung gefallen.

ZDF verliert, Sky gewinnt: Champions League nur im Pay-TV

Mo., 19. Juni 2017, 16:05 Uhr

Sky hat sich ab der Saison 2018/19 die Übertragungsrechte für die Champions League gesichert. Foto: Andreas Gebert

Jubel bei Sky und DAZN, Enttäuschung beim ZDF. Die UEFA hat die Medienrechte der Champions League neu vergeben. Das führt zu einem Einschnitt.

Nur Champions-League-Finale mit deutschem Club im Free-TV

Di., 13. Juni 2017, 15:00 Uhr

Sky hat sich die TV-Rechte an der Champions League gesichert. Foto: Patrick Seeger

Erstmals in der Geschichte der Champions League werden von der Saison 2018/19 an Spiele auf der größten europäischen Fußball-Bühne nur im Pay-TV gezeigt. Lediglich ein Finale mit einem deutschen Verein würde im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen werden.

Buffon will im Fall von Champions-League-Titel weiterspielen

Mo., 12. Juni 2017, 18:55 Uhr

Der Traum lebt weiter: Gianluigi Buffon will unbedingt die Champions League gewinnen. Foto: Dave Thompson

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon denkt offenbar noch immer nicht ans Aufhören. Sollte er mit Juventus Turin im kommenden Jahr die Champions League gewinnen, könnte er sich vorstellen, noch bis 2019 weiterzuspielen, sagte der 39-Jährige Sky Sport 24 in einem Interview.

Finale der Champions League 2019 in Madrid oder Baku

Mi., 07. Juni 2017, 16:50 Uhr

Das UEFA-Exekutivkomitee fällt die Entscheidung über die Ausrichter der Europapokal-Endspiele am 21. September. Foto: Marius Becker

Das Endspiel der Champions League wird 2019 entweder im Olympiastadion von Baku oder im Estadio Metropolitano in Madrid stattfinden.

Nach Massenpanik in Turin: Behörden in der Kritik

Mo., 05. Juni 2017, 16:30 Uhr

Bei einer Panik auf dem zentralen Platz San Carlo in Turin wurden über 600 Juve-Fans verletzt. Foto: Alessandro Di Marco

Die Massenflucht beim Public Viewing während der Champions League in Turin wirft schwerwiegende Fragen auf. Wieso konnte so ein Event in einem internationalen Klima der Angst nicht besser organisiert werden?

Kroos & Co. feiern Titel mit Zehntausenden in Madrid

So., 04. Juni 2017, 22:40 Uhr

Real Madrid feiert mit den Fans in der Stadt den Champions-League-Triumph. Foto: Paul White

Weltmeister Toni Kroos wirkte etwas müde, dafür hüpfte und tanzte Weltfußballer Cristiano Ronaldo mit seinem neuem Kurzhaarschnitt umso mehr.

König Ronaldo und Kroos feiern Höhepunkt einer Real-Ära

So., 04. Juni 2017, 22:40 Uhr

Die Spieler von Real Madrid ließen ihren Superstar Cristiano Ronaldo hochleben. Foto: Carl Sandin

Real Madrid bejubelt eine historische Nacht. Die erste Titelverteidigung in der Champions League ist der Höhepunkt der Ära um Superstar Ronaldo. Weltmeister Kroos trumpft groß auf - und ein früherer Weltfußballer setzt seine märchenhafte Karriere fort.

Khedira und Buffon erleben Juve-«Albtraum»

So., 04. Juni 2017, 11:05 Uhr

Juve-Torwart Gianluigi Buffon (l) war nach der Niederlage bitter enttäuscht. Foto: Kirsty Wigglesworth

Wieder keine Krönung für Gigi Buffon, und auch Weltmeister Sami Khedira verlässt das Champions-League-Finale niedergeschlagen. Nach Juves fünfter Finalniederlage nacheinander setzt der Trainer auf eine große Zukunft. Berichte über eine Massenpanik in der Heimat schocken.

Tausende Real-Fans feiern Königsklassen-Titel in Madrid

So., 04. Juni 2017, 10:20 Uhr

Tausende Fans von Real Madrid feierten den Champions-League-Triumph ihres Clubs. Foto: Francisco Seco

Tausende Fans von Real Madrid haben den zwölften Königsklassen-Triumph ihres Vereins bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags gefeiert.

Einsätze und immer wieder Tore: Ronaldos Rekorde in Zahlen

So., 04. Juni 2017, 08:00 Uhr

Reals Superstar Cristiano Ronaldo gewann zum vierten Mal die Champions League. Foto: Tim Ireland

Beim 4:1-Sieg über Juventus Turin im Finale der Champions League erzielte Cristiano Ronaldo zwei Tore, darunter das 500. für Real Madrid in der Champions League.

Die Online-Pressestimmen zum Champions-League-Finale

So., 04. Juni 2017, 07:25 Uhr

Das Team von Real Madrid wurde nach dem Triumph in Cardiff von der Presse gefeiert. Foto: Kirsty Wigglesworth

Die Deutsche Presse-Agentur hat die Online-Pressestimmen zum Champions-League-Finale gesammelt.

Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

So., 04. Juni 2017, 00:00 Uhr

Cristiano Ronaldo war mit zwei Treffern erneut der überragende Akteur bei Real. Foto: Alastair Grant

Die Königlichen bleiben die Könige von Europa - und ihr Anführer Cristiano Ronaldo entscheidet wie gegen die Bayern das Spiel. Erstmals in der Geschichte der Champions League kann ein Club den Titel erfolgreich verteidigen. Für Juve geht der Final-Fluch weiter.

Real und Juventus bereit für das große Finale

Sa., 03. Juni 2017, 07:15 Uhr

«Wir sind immer die Favoriten» - Trainer Zidane (r) und Superstar Ronaldo beim Abschlusstraining in Cardiff. Foto: Nick Potts

Der Countdown läuft, der Anpfiff des mit Spannung erwarten Champions-League-Finales zwischen Titelverteidiger Real Madrid und Juventus Turin rückt näher. Toni Kroos, Sami Khedira, Cristiano Ronaldo, Gigi Buffon - wer wird der Mann des Endspiels?