A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (20:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lahm spricht über falsche Real-Taktik 2014

Der damalige Bayern-Trainer Pep Guardiola ist bedient: sein Team verlor am 29. April 2014 «dahoam» 0:4 gegen Real Madrid. Foto: Tobias Hase/Archiv

Der damalige Bayern-Trainer Pep Guardiola ist bedient: sein Team verlor am 29. April 2014 «dahoam» 0:4 gegen Real Madrid. Foto: Tobias Hase/Archiv

im April 2014 gegen Real Madrid um ihre Taktik gefragt und diese umgesetzt hatte, werde Guardiola das «wohl nie mehr so machen», sagte Lahm im Interview der Wochenzeitung «Die Zeit». Guardiola selbst hatte damals erklärt, dass die Niederlage «ein Riesenfehler des Trainers» gewesen sei. Er habe sich «bei der Taktik vertan».

Laut Lahm hatte der katalanische Starcoach «sechs Spieler von uns zu sich geholt vor dem Spiel und hat gefragt, wie wir agieren wollen», sagte der 33-Jährige. Die Mannschaft sei anderer Auffassung als der Trainer gewesen. «Zu diesem Zeitpunkt war Pep Guardiola der Meinung, die Spieler müssen sich wohlfühlen, also hat er entschieden, wir spielen so, wie die Mannschaft es wollte», schilderte Lahm. «Danach wurde es so ausgelegt, als funktioniere sein System nicht. Aber eigentlich war es gar nicht sein System.»

Anders als Lahm mochte sich Thomas Müller mit dem Aus von damals nicht mehr beschäftigen. «Das ist Schnee von gestern da brauchen wir keine Geschichten aufwärmen, die mit dem aktuellen Tagesgeschäft nichts zu tun haben», sagte der 27-Jährige.

Bundesliga-Tabelle

Bundesliga-Torschützenliste

Bundesliga-Scorer

Spielplan

Vereinsvergleich

News bei Bundesliga.de

Daten und Fakten zu Müller

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein