A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Parkplatz Kutzhof und AS Heusweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (16:34)

A8

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

DFB-Pokal

Würzburg bestreitet Pokalpartie gegen Bremen in Offenbach

Do., 27. Juli 2017, 21:35 Uhr

Die Würzburger Kickers dürfen im DFB-Pokal nicht in ihrem Heimstadion spielen. Foto: Timm Schamberger

Die Würzburger Kickers haben ihr Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Werder Bremen nach Offenbach verlegt. Das gab der Fußball-Drittligist bekannt.

Koblenz muss Pokalspiel nach Zwickau verlegen

Do., 27. Juli 2017, 13:15 Uhr

Das Pokalspiel zwischen TuS Koblenz und Dynamo Dresden wird am 11. August in Zwickau ausgetragen. Foto: Hendrik Schmidt

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen TuS Koblenz und Dynamo Dresden wird am 11. August im etwa 430 Kilometer entfernten Zwickau stattfinden, gab der Deutsche Fußball-Bund bekannt.

SV Elversberg verpasst erneut den Aufstieg in die 3.Fußball-Liga

Mo., 17. Juli 2017, 12:58 Uhr

Der Regionaligist SV Elversberg will in dieser Saison die Relegationsrunde zur 3. Fußball-Bundesliga erreichen und auch aufsteigen. Foto: Pexels CC0-Lizenz

Das Ziel der SV Elversberg war ganz klar: Der Verein wollte es in die Relegation zur 3. Liga schaffen und dann auch aufsteigen. Zwar wurde die SVE Meister in der Regionalliga Südwest geholt. Doch das erste Relegationsspiel gegen die Spvgg Unterhaching ging mit 3:0 verloren. Das Rückspiel gegen Haching endete 2:2-Unentschieden. Damit bleibt die SV Elversberg auch kommende Saison in der 4. Liga. Trainer wird dann nicht mehr Michael Wiesinger sein. Sein Nachfolger wird Karsten Neitzel.

DFB bereitet den Videobeweis-Einsatz auch im Pokal vor

Di., 11. Juli 2017, 19:25 Uhr

Hellmut Krug, Mitglied des Projektteams, erläutert bei einer Pressekonferenz den Einsatz des Video-Assistenten. Foto: Frank Rumpenhorst

Nach der Einführung des Video-Assistenten in der kommenden Bundesliga-Saison soll dieses Hilfsmittel auch im DFB-Pokal zum Einsatz kommen.

Stadion gesucht: TuS Koblenz braucht Austragungsort

Fr., 07. Juli 2017, 18:00 Uhr

Der Regionlligist TuS Koblenz ist auf der Suche nach einem Spielort für das Pokalspiel gegen Dynamo Dresden. Foto: Thomas Frey dpa

Das DFB-Pokalspiel gegen Dynamo Dresden könnte für TuS Koblenz das Spiel des Jahres werden. Der Regionalligist hat jedoch ein Problem. Die Koblenzer wissen nicht, wo ihr Team gegen den Club aus der 2. Bundesliga antreten soll. In ihrem Stadion wird gebaut.

Auslosung Fußball-DFB-Pokal der Männer

So., 11. Juni 2017, 19:25 Uhr

Die erste Runde des DFB-Pokals findet vom 11.-14. August statt. Foto: Soeren Stache

1. Runde (11.-14. August) TSV 1860 München - FC Ingolstadt 04 MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg Bonner SC - Hannover 96 Chemnitzer FC - Bayern München Energie Cottbus - VfB Stuttgart Rot-Weiß

Sechstligist gegen BVB - Chemnitz gegen Bayern

So., 11. Juni 2017, 19:25 Uhr

Borussia Dortmund trifft in der ersten Runde auf den 1.FC Rielasingen-Arlen. Foto: Bernd Thissen

Der Drittligist Chemnitzer FC jubelt über das Los FC Bayern, der südbadische Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen freut sich auf Borussia Dortmund. Die Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal hat reizvolle Duelle ergeben - auch eines zwischen Vater und Sohn.

Scheidungsverhandlungen beim BVB: Trainer Tuchel vor dem Aus

Mo., 29. Mai 2017, 13:45 Uhr

Die Zukunft von Thomas Tuchel als BVB-Trainer ist offen. Foto: Friso Gentsch

Beim BVB ist die Zeit für ein klärendes Gespräch mit Trainer Thomas Tuchel gekommen. Trotz des Pokalsiegs stehen die Zeichen weiter auf Trennung. Das Ende der Problemehe wird für die nächsten Tage erwartet.

BVB-Star Reus fällt monatelang aus: Teilriss des Kreuzbandes

Mo., 29. Mai 2017, 12:50 Uhr

Der BVB muss zum Saisonstart ohne Marco Reus planen. Foto: Arne Dedert

Borussia Dortmund muss für den Start in die kommende Bundesliga-Saison ohne Marco Reus planen.

Halbzeitshow: Warum sind die Fußballfans so sauer?

So., 28. Mai 2017, 18:55 Uhr

Helene Fischer singt in der Halbzeitpause - viele Fans pfeifen. Foto: Arne Dedert

Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB will sich das genau ansehen.

BVB feiert Ende des Finalfluchs

So., 28. Mai 2017, 18:35 Uhr

BVB-Trainer Thomas Tuchel knutscht den DFB-Pokal. Foto: Ina Fassbender

Das Finaltrauma hat der BVB nach dem 2:1 gegen Frankfurt überwunden. Doch die Diskussionen über die Zukunft des Trainers bleibt dem Revierclub erhalten. Die Zeichen stehen weiterhin auf Trennung. Darauf deutet auch die Kritik von Kapitän Schmelzer an Tuchel hin.

Sorgen um Pechvogel Reus: «Vielleicht bisschen Kreuzband»

So., 28. Mai 2017, 18:25 Uhr

BVB-Star Marco Reus küsst den DFB-Pokal. Foto: Jan Woitas

Das lange Warten auf seinen ersten Titel ist zu Ende. Doch das Verletzungspech blieb Marco Reus auch in der Stunde seines bisher größten Triumphs im Pokalfinale gegen Frankfurt treu. Erneut droht dem Dortmunder Nationalspieler eine längere Zwangspause.

BVB landet mit Verspätung - Ehrenrunden über Borsigplatz

So., 28. Mai 2017, 17:25 Uhr

Die BVB-Fans brauchten am Borsigplatz bei hochsommerlichen Temperaturen dringend eine Abkühlung. Foto: Guido Kirchner

Nach zwei Ehrenrunden über den wartenden Fans am Borsigplatz ist DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund mit einer rund halbstündigen Verspätung in der Heimat gelandet.

BVB und Frankfurt droht Pyro-Ärger

So., 28. Mai 2017, 16:35 Uhr

Dortmunder Fans brennen während des Pokal-Finales Bengalos ab. Foto: Soeren Stache

Trotz erhöhter Sicherheitskontrollen zünden Fans von Dortmund und Frankfurt beim Pokalfinale Pyro-Technik. Der DFB ist alarmiert und spricht von krimineller Energie. Den Clubs drohen Strafen.

Eintracht-Keeper Hradecky: Vom Pokalhelden zum Pechvogel

So., 28. Mai 2017, 13:05 Uhr

Lukas Hradecky (r, mit Jesus Vallejo) reagiert auf den Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Deniz Aytekin. Foto: Bernd Thissen

Pechvogel statt Pokalheld: Ausgerechnet Elfmeter-Killer Lukas Hradecky wurde bei der 1:2-Finalniederlage von Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund zum tragischen Helden.

BVB-Coach Tuchel: «Kann nicht sagen, wie es ausgeht»

So., 28. Mai 2017, 12:05 Uhr

Thomas Tuchel: «Ich habe noch einen Vertrag und möchte den erfüllen.» Foto: Soeren Stache

Viel Zeit, den ersten Titel seiner Trainerkarriere auszukosten, bleibt Thomas Tuchel nicht. Schon in den kommenden Tagen stehen Gespräche mit der Vereinsführung über seinen Verbleib bei Borussia Dortmund an - bereits ein Jahr vor dem eigentlichen Vertragsende