A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Parkplatz Kutzhof Gefahr durch defektes Fahrzeug (18:49)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel-1-Team Sauber kündigt Zusammenarbeit mit Honda

Sauber wird künftig keine Motoren von Honda beziehen. Foto: Frank Augstein

Sauber wird künftig keine Motoren von Honda beziehen. Foto: Frank Augstein

Ende April hatte Sauber noch mit seiner damaligen Teamchefin Monisha Kaltenborn die Partnerschaft verkündet. Bislang bezieht das Team Ferrari-Aggregate des Vorjahres. Honda stattet derzeit nur McLaren mit Motoren aus. Das Team aus Woking klagt aber über zu schwache Aggregate und fährt nur hinterher.

«Es ist sehr bedauerlich, dass wir die geplante Zusammenarbeit mit Honda zu diesem Zeitpunkt einstellen müssen. Diese Entscheidung wurde aus strategischen Gründen sowie mit den besten Absichten für die Zukunft des Sauber F1 Teams getroffen», erklärte Kaltenborns Nachfolger Frédéric Vasseur.

Infos zur Rennstrecke

Ergebnisse und WM-Stand

Informationen des Weltverbands

Sauber-Mitteilung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein