A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Parkplatz Kutzhof und AS Heusweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (16:34)

A8

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frauenfußball

Kritik am EM-Niveau - Zwischenbilanz von Silvia Neid

Fr., 28. Juli 2017, 13:50 Uhr

Silvia Neid stellt eine Stagnation bei der Entwicklung im Frauen-Fußball fest. Foto: Patrick Seeger

Die ehemalige Bundestrainerin Silvia Neid ist Leiterin der neuen Scouting-Abteilung im DFB. Zusammen mit ihrem Team beobachtet und analysiert sie alle EM-Spiele, um Entwicklungen und Trends im Frauenfußball zu erkennen. Ihre Vorrunden-Bilanz ist ernüchternd.

Dänemarks Fußball-Frauen setzen auf eine Wolfsburgerin

Fr., 28. Juli 2017, 12:30 Uhr

Wolfburgs Pernille Harder ist die Schlüsselspielerin im dänischen Team. Foto: Rolf Vennenbernd

Die dänische Hoffnungsträgerin im EM-Viertelfinale gegen Deutschland spielt normalerweise selbst in Deutschland. Seit Anfang 2017 läuft Pernille Harder für den VfL Wolfsburg auf.

Fußball-Frauen sehnen Knipser-Qualitäten herbei

Fr., 28. Juli 2017, 12:20 Uhr

Bundestrainerin Steffi Jones hat einen hohen Anspruch an sich und ihr Team. Foto: Carmen Jaspersen

Die Lage wird ernst für die offensiv schwächelnden deutschen Fußball-Frauen. Hält die Torkrise auch im EM-Viertelfinale gegen Dänemark an, droht ein unerwartet schnelles Turnier-Aus. Zumal die Däninnen selbst eine Weltklassestürmerin in ihren Reihen haben.

England als Gruppensieger im EM-Viertelfinale

Fr., 28. Juli 2017, 07:30 Uhr

England zog souverän als Sieger der Gruppe D ins Viertelfinale ein. Foto: Carmen Jaspersen

Die Fußballerinnen aus England und Spanien haben sich bei der Europameisterschaft in den Niederlanden für das Viertelfinale qualifiziert.

Jones nimmt Team in Schutz: Keine «rosarote Sonnenbrille»

Do., 27. Juli 2017, 16:05 Uhr

Bundestrainerin Steffi Jones kontert die Kritik an den DFB-Frauen. Foto: Carmen Jaspersen

Hält die Offensivschwäche der deutschen Fußball-Frauen bei der EM auch in der K.o.-Phase an, wird es kaum etwas mit dem erhofften Titel. Vor dem Viertelfinale gegen Dänemark am Samstag blockt Bundestrainerin Steffi Jones die aufkommende Kritik erst mal ab.

ÖFB-Frauen schreiben Fußball-Märchen bei EM

Do., 27. Juli 2017, 13:40 Uhr

Österreichs Fußballerinnen haben es ins Viertelfinale der EM geschafft. Foto: Hans Punz

Die Ski-Nation Österreich hat den Frauenfußball entdeckt. Spätestens mit dem ebenso souveränen wie sensationellen Einzug ins Viertelfinale der Europameisterschaft in den Niederlanden fliegen den ÖFB-Spielerinnen die Herzen in der Alpenrepublik nur so zu.

Prämien im Frauenfußball: Ein Tafelservice zu Beginn

Do., 27. Juli 2017, 09:30 Uhr

Ein Teil vom legendären Kaffeeservice, das den DFB-Frauen zum Gewinn der Europameisterschaft 1989 überreicht wurde. Foto: Rolf Vennenbernd

Es winken zwar keine Reichtümer, dennoch haben sich die Prämien im Frauenfußball positiv entwickelt.

DFB-Frauen bei EM: «Maschinerie ins Rollen gekommen»

Do., 27. Juli 2017, 07:25 Uhr

Bundestrainerin Steffi Jones (M) bedankt sich bei ihren Spielerinnen. Foto: Carmen Jaspersen

Die DFB-Frauen haben letztlich souverän als Gruppen-Erster das EM-Viertelfinale erreicht. Gleichwohl sind spielerische Glanzlicher bisher Mangelware. Alle vier erzielten Turniertore fallen nach Standards. In der K.o.-Runde wartet nun Dänemark.

Außenseiter Österreich bei Frauenfußball-EM im Viertelfinale

Mi., 26. Juli 2017, 22:55 Uhr

Die Österreicherinnen gewannen 3:0 gegen Island. Foto: Hans Punz

Die österreichischen Fußball-Frauen haben ihre erste Teilnahme an einem großen Fußballturnier gleich mit dem Einzug in die K.o.-Runde gekrönt.

Goeßling mit starkem Comeback und klarer Ansprache

Mi., 26. Juli 2017, 15:40 Uhr

Lena Goeßling zeigte gegen Russland eine starke Leistung. Foto: Carmen Jaspersen

Mehr als acht Monate hatte Fußball-Nationalspielerin Lena Goeßling verletzt zuschauen müssen, ehe sie bei der EM in den Niederlanden zum Vorrundenabschluss ein starkes Comeback feierte. Vor dem Viertelfinale gegen Dänemark übernimmt die 31-Jährige Verantwortung.

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Di., 25. Juli 2017, 23:15 Uhr

Deutschland bezwang Russland im letzten Gruppenspiel mit 2:0. Foto: Carmen Jaspersen

Bundestrainerin Steffi Jones wirkte nach dem Einzug der deutschen Fußballfrauen ins Viertelfinale der EM erleichtert. Beim 2:0-Sieg über Russland zeigte ihr Team sich spielerisch verbessert. Allerdings bleibt ein Problem bestehen: Es werden viele Torchancen vergeben.

Hollands Fußball-Frauen befreien sich aus Schattendasein

Di., 25. Juli 2017, 13:15 Uhr

Die Niederländerinnen bezwangen Belgien mit 2:1. Foto: David Catry

Die Frauenfußball-EM in den Niederlanden hat es nicht leicht. Von einem Hype wie bei Männerturnieren ist nicht viel zu erkennen, in den Medien spielt das Thema eine Nebenrolle. Und dennoch ist die Zwischenbilanz auch dank der Erfolge der Gastgeberinnen ordentlich.

Fußball-Frauen wollen Einzug ins EM-Viertelfinale klarmachen

Di., 25. Juli 2017, 04:15 Uhr

Die DFB-Frauen bereiten sich auf das Spiel gegen Russland vor. Foto: Carmen Jaspersen

Im Extremfall könnte die Partie gegen Russland schon das letzte deutsche Spiel bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden sein. Doch Bundestrainerin Steffi Jones gibt sich zuversichtlich.

Frauen-Sbornaja: Erster Sieg gegen DFB-Elf wäre Sensation

Mo., 24. Juli 2017, 07:50 Uhr

Russlands Trainerin Jelena Fomina will Deutschland mit ihrem Team ärgern. Foto: Carl Sandin

Verglichen mit Deutschland ist Russland im Frauenfußball ein Zwerg. Doch die Ambitionen sind groß vor dem Spiel gegen die DFB-Elf. Für die EM in den Niederlanden holt sich die Sbornaja auch Tipps bei Russlands Männern. Nun ist sogar das Viertelfinale möglich.

England gewinnt Topduell gegen Spanien mühevoll 2:0

So., 23. Juli 2017, 22:45 Uhr

Die Engländerin Jodie Taylor jubelt über ihr Tor zum 2:0 gegen Spanien. Foto: Mike Egerton

Mitfavorit England hat das Topduell gegen Spanien gewonnen und kann bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in den Niederlanden für das Viertelfinale planen.

Maier und Hendrich versprechen DFB-Steigerung gegen Russland

So., 23. Juli 2017, 15:55 Uhr

Leonie Maier (r) und Kathrin Hendrich wollen eine klaren Sieg gegen Russland. Foto: Carmen Jaspersen

Die nette Frau Jones kann auch anders. Nach dem dürftigen 2:1 gegen Italien redet die Bundestrainerin Klartext. Sie ärgert, dass die Spielerinnen das Gelernte auf dem Platz nicht umsetzen. Die wissen das und geloben Bessserung gegen Russland.