A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Messegelände und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (15:56)

A620

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wolfsburg und München bleiben an Spitzenreiter Potsdam dran

Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann sah einen klaren Seig seines Teams. Foto: Marius Becker

Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann sah einen klaren Seig seines Teams. Foto: Marius Becker

Die Wolfsburgerinnen kamen zu einem deutlichen 4:1 (2:0)-Sieg gegen den SC Sand. Bereits in der 62. Minute war die einseitige Partie durch das Tor von Sara Bjork Gunnarsdottir zum 4:0 entschieden. Damit beträgt der Rückstand auf Potsdam nur noch einen Punkt. Allerdings hat Turbine ein Spiel weniger.

Nur einen Zähler hinter dem Team von Ralf Kellermann liegt der FC Bayern weiter in Lauerstellung. Der Titelverteidiger setzte sich mit 3:2 (1:1) beim SC Freiburg durch. Melanie Behringer (5.), Vivianne Miedema (50.) und Nora Holstad Berge (70.) sorgten für den verdienten Sieg. Für Freiburg trafen Carolin Simon (32.) und Lena Petermann (65.).

Ähnlich spannend wie an der Tabellenspitze geht es in der Abstiegszone zu. Im Kellerduell mit dem Vorletzten Bayer Leverkusen kam der Drittletzte aus Jena nicht über ein 1:1 hinaus. Weiter ohne Punkt ist das bereits abgeschlagene Schlusslicht Mönchengladbach nach der 0:2-Heimniederlage gegen den 1. FFC Frankfurt.

Informationen zum Spieltag auf DFB.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein