A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis AS Schwalbach/Schwarzenholz Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt, Baustelle (23.05.2017, 06:15)

A8

Priorität: Dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball

HBW Balingen-Weilstetten vor dem Abstieg

Sa., 27. Mai 2017, 21:20 Uhr

Rúnar Sigtryggsson ist der Trainer von Balingen-Weilstetten. Foto: Paul Zinken

Dem HBW Balingen-Weilstetten droht mehr denn je der Abstieg aus der Handball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Rúnar Sigtryggsson verlor gegen den EHF-Pokalsieger Frisch Auf Göppingen mit 29:36 (17:18) und bleibt mit 17:47 Punkten Tabellenvorletzter.

Ewiger Zweiter Flensburg will die Schale

Fr., 26. Mai 2017, 12:20 Uhr

Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes will mit seinem Team die deutsche Meisterschaft gewinnen. Foto: Axel Heimken

Die Handball-Bundesliga ist auf der Zielgeraden. Vier Spieltage vor Schluss kommt es zur vorentscheidenden Partie: Der Zweite Flensburg empfängt Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen.

DHB-Coach Biegler empfiehlt Frau als Nationaltrainerin

Fr., 26. Mai 2017, 12:10 Uhr

Michael Biegler wünscht sich eine Frau als Trainerin der Handballerinnen. Foto: Felix Kästle

Der am Jahresende aus dem Amt scheidende Frauen-Nationaltrainer Michael Biegler empfiehlt dem Deutschen Handball-Bund (DHB) eine Frau als Nachfolgerin.

Rhein-Neckar Löwen gewinnt Generalprobe vor Spitzenspiel

Mi., 24. Mai 2017, 22:50 Uhr

Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen und seine Mannschaft besiegten 1898 Stuttgart. Foto: Uwe Anspach

Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen hat die Generalprobe vor dem vorentscheidenden Meisterschaftsspiel bei der SG Flensburg-Handewitt gewonnen und die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga erneut übernommen.

Göppingen feiert gemeinsam mit dem VfB

Mo., 22. Mai 2017, 11:55 Uhr

Frisch Auf Göppingen jubelt über den Gewinn des EHF-Pokals. Foto: Marijan Murat

Die erstaunliche Titelverteidigung von Frisch Auf Göppingen im EHF-Cup ist selbst einigen Spielern ein Rätsel. Denn in der Handball-Bundesliga stecken die Schwaben in einer schweren Krise.

Göppingen gewinnt erneut den EHF-Cup

So., 21. Mai 2017, 19:35 Uhr

Bester Werfer der Göppinger im Finale war Lars Kaufmann mit acht Toren. Foto: Marijan Murat

Die Titelverteidigung ist perfekt: Frisch Auf Göppingen hat erneut den Handball-EHF-Cup gewonnen. Der deutliche Final-Sieg gegen die Füchse Berlin überrascht aber.

Flensburg nach Sieg in Erlangen im Titelkampf wieder vorne

So., 21. Mai 2017, 17:05 Uhr

Rasmus Lauge (M.) erzielte sieben Tore für Flensburg. Foto: Benjamin Nolte

Im Titel-Zweikampf der Handball-Bundesliga hat die SG Flensburg-Handewitt eine Woche vor dem Kracherduell mit Meister Rhein-Neckar Löwen wieder die Tabellenführung übernommen.

SC Magdeburg holt dritten Platz im EHF-Cup

So., 21. Mai 2017, 16:35 Uhr

Die Spieler vom SC Magdeburg feiern ihren Torwart Jannick Green. Foto: Marijan Murat

Der SC Magdeburg hat sich beim Finalturnier um den EHF-Cup in Göppingen den dritten Platz gesichert. Gegen den französischen Club St. Raphael setzte sich der Handball-Bundesligist nach einem Siebenmeter-Krimi im kleinen Finale mit 32:31 (13:12) durch.

TVB Stuttgart bis Saisonende ohne Michael Kraus

So., 21. Mai 2017, 14:45 Uhr

Michael Kraus zog sich gegen Lemgo einen Trümmerbruch der rechten Mittelhand zu. Foto: Marijan Murat

Der TVB Stuttgart muss im Abstiegskampf der Handball-Bundesligs ohne seinen Spielmacher Michael Kraus auskommen.

Rhein-Neckar Löwen wieder Tabellenführer

Sa., 20. Mai 2017, 21:30 Uhr

Gudjon Valur Sigurdsson war mit sieben Toren bester Werfer der Löwen. Foto: Axel Heimken

Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen hat wieder die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen. Die Badener gewannen am Samstag mit 33:23 (18:11) gegen den abgstiegsbedrohten HBW Balingen-Weilstetten und zogen am bisherigen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt vorbei.

Berlin und Göppingen im EHF-Cup-Finale

Sa., 20. Mai 2017, 19:35 Uhr

Göppingen steht im EHF-Cup-Finale. Foto: Marijan Murat

Der EHF-Cup bleibt eine Domäne der Handball-Bundesligisten. Berlin und Göppingen spielen am Sonntag im Finale um die begehrte Trophäe. Für den SC Magdeburg bleibt nur das Spiel um den dritten Platz.

EHF-Pokal im Zeichen der deutschen Teams

Fr., 19. Mai 2017, 10:35 Uhr

Trainer Velimir Petkovic will mit Berlin den EHF-Pokal gewinnen. Foto: Jörg Carstensen

Beim Final Four um den EHF-Pokal kommen drei von vier Teams aus Deutschland. Die Füchse Berlin, der SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen hoffen alle auf den Titelgewinn. Der einzige ausländische Club kommt aus Frankreich - und hat ebenfalls Chancen.

Löwen und Flensburg weiter Kopf an Kopf in der Bundesliga

Mi., 17. Mai 2017, 22:30 Uhr

Trainer Ljubomir Vranjes hat mit der SG Flensburg-Handewitt den TVB 1898 Stuttgart deutlich mit 36:27 besiegt. Foto: Axel Heimken

Es bleibt spannend in der Handball-Bundesliga. Die Spitzenteams Löwen und Flensburg lösten ihre Pflichtaufgaben. Dagegen kassierte Rekordmeister THW Kiel erneut eine empfindliche Schlappe.

Wichtige Siege für Flensburg und Kiel

So., 14. Mai 2017, 18:00 Uhr

Johan Jakobsson (l.) warf gegen Lemgo die meisten Tore für Flensburg. Foto: Bejamin Nolte

Der Norden ist in der Handball-Bundesliga wieder obenauf. Die SG Flensburg steht nach dem Sieg über Lemgo an der Tabellenspitze, der THW Kiel schlägt Berlin und marschiert in Richtung Champions League.

SG BBM Bietigheim verpasst Europapokal-Sieg in Rostow

Sa., 13. Mai 2017, 17:00 Uhr

Susann Müller war im auch im Rückspiel gegen Rostow eine von Bietigheims erfolgreichsten Torschützinnen. Foto: Deniz Calagan/Archiv

Die SG BBM Bietigheim hat die Krönung der ohnehin schon erfolgreichsten Saison der Clubgeschichte verpasst. Das Team von Trainer Martin Albertsen unterlag im Rückspiel des EHF-Cup-Finals beim russischen Vertreter Rostow am Don Handball mit 21:25 (12:12).

Bietigheims Handball-Frauen verpassen Überraschung

Sa., 13. Mai 2017, 16:55 Uhr

Susann Müller war im auch im Rückspiel gegen Rostow eine von Bietigheims erfolgreichsten Torschützinnen. Foto: Deniz Calagan/Archiv

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben in der ersten von zwei Finalpartien um den EHF-Pokal eine Überraschung knapp verpasst.