A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West rechter Fahrstreifen gesperrt Tagesbaustelle bis voraussichtlich 17:00 Uhr (08:20)

A6

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Konzerte

2.tes Singer Songwriter Festival im Foyer Lokschuppen

Sa., 25. November 2017, 20:00 Uhr

Dillingen, Werderstraße 4

Bistro Lokschuppen

Internetseite

25. November 2017 2.tes Singer / Songwriter Festival im Foyer Lokschuppen Dillingen live Cynthia Nickschas & Friends und Alex Breidt
Zum zweiten Singer Songwriter Festival wurde keine Geringere als Cynthia Nickschas eingeladen.
CYNTHIA NICKSCHAS & Friends vom WDR als Die Senkrechtstarterin benannt und zu der „Schlag auf Schlag – spezial“ Show mit der WDR BigBand eingeladen, zu Gast bei der NRW Late Night Show oder bei Balcony TV in Österreich.
Cynthia erregt großes Interesse und hinterlässt gemeinsam mit Ihrer Band stets ein euphorisches Publikum und begeisterte Veranstalter.
Es ist bereits fast 2 Jahre her, als Cynthia Nickschas’ erste CD “Kopfregal” im September 2014 auf Konstantin Weckers Label Sturm & Klang veröffentlicht wurde. In einem groovigen Mix aus Blues, Folk und Soul mit punkigen Untertönen, prangert Cynthia Verdummung, Geldgier und Leistungsdruck einer scheinbar immer gleichgültiger werdenden Gesellschaft im selben Maße an, wie sie leidenschaftlich mehr Liebe, Toleranz, Spaß und Freiheit fordert. Und das mit einer kraftvollen Stimme, die nicht selten an Janis Joplin erinnert: mal rauh und kratzig-laut, mal sanft und nachdenklich. Seit der CD-Veröffentlichung hat die 29-jährige Powerfrau einen kometenhaften Aufstieg in Deutschlands Liedermacherszene hingelegt - ohne Ende in Sicht, im Gegenteil! In unzähligen Auftritten und Konzerten begeisterte sie seitdem das Publikum.
Ein Highlight war für Sie, Konstantin Wecker bei seinen “Ohne Warum”, “40 Jahre Wahnsinn” und teilweise „Ohne Warum“-Tourneen zu begleiten. Zusammen mit Liedermacher Felix Meyer rockte Cynthia genauso die Bühne wie mit ihrer eigenen Band, Cynthia Nickschas & Friends - bestehend aus zweiter Gitarre (Stefan „Doc“ Janzik), Akustikbass (Christoph Wegener) und Cajón, bzw. Schlagzeug (Mario Hühn), Saxophon (Christian "Zet" Zerban) und kürzlich hinzugestoßener Geige (Alwin Moser).Zahlreiche TV-, Radio- und Festivalauftritte (wie der ARD/3Sat Labelabend "Sturm und Klang", einer Doku über Cynthia, sowie das BR-Konzert "Songs an einem Sommerabend") vergrößerten ihre Fanbase zusätzlich, die weiter stetig anwächst. Eine neue Albumrelease ist für 2018 geplant.
Alex Breidt
Millionen Zeilen - eine Debütsingle mit Ohrwurmcharakter
Alex Breidt, ein echter Typ, der mit seinen Texten viele Emotionen schürt und starke Bilder im Kopf entstehen lässt. "Ich bin so weit, weit weg. Millionen Zeilen entfernt und verlor´n. Ich treibe auf der Flut, kurz vor´m ertrinken und fast erfror´n.", heißt es u.a. im Refrain seiner Debütsingle Millionen Zeilen.
Alex Breidt ist Singer-Songwriter, er ist Rock- u. Popmusiker und mit seiner rauchigen Stimme und seiner Art Musik und Texte auszudrücken auf alle Fälle auffallend anders. Er ist vor allem ein hervorragender Gitarrist und Sänger, der seine Songs selbst schreibt. Mit seinen Texten, die meist Themen mitten aus dem Leben aufgreifen, berührt er nahezu jede Alters-Generation.
Foyer Lokschuppen Werderstrasse 4 66763 Dillingen Saar
Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr
VVK online und in allen Vorverkaufsstellen von Ticketregional
Print@ home :bistrolokschuppen.deinetickets.de Tel.: 06831 5033 259