Saarbrücken

Stau: Bauarbeiten in Saarbrücker Mainzer Straße

Veröffentlicht: Donnerstag, 12. April 2012, 12:32 Uhr

Foto: Stadt Saarbrücken

Teilen und Bewerten

Wegen Bauarbeiten in der Mainzer Straße kommt es ab heute des öfteren zu Vollsperrungen - und somit zu Behinderungen. Ab heute gibt es Umleitungen und Fahrplanänderungen für die Buslinien 139, 136, 122 und 105

In der Mainzer Straße wird gebaut. Foto: Stadt Saarbrücken
Saarbrücken. In der Mainzer Straße wird gebaut. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb, ZKE, baut in der Straße Am Kieselhumes an der Einmündung Mainzer Straße ein Abwasserschachtbauwerk. Die Straße Am Kieselhumes ist deshalb ab dem 16. April nur noch in Richtung Mainzer Straße befahrbar. Die Mainzer Straße selbst wird in Richtung Innenstadt nur noch einspurig befahrbar sein. Zudem wird die Straße in der Zeit vom 12. April bis 15. April mehrmals voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Busse der Linien 136 in Richtung Winterberg und der Linie 139 werden ab der Haltestelle Ostbahnhof über Halbergstraße, Hellwigstraße und Mainzer Straße zum Römerkastell umgeleitet. Die Linie 105 in Richtung Eschberg fährt nach der Haltestelle Lessingstraße ebenfalls eine Umleitung über die Hellwigstraße und die Mainzer Straße zum Römerkastell.

Die Busse der Linie 122 werden nach der Haltestelle Thüringer Straße über Hellwigstraße und Mainzer Straße zum Römerkastell geleitet. Für alle Linien entfällt die Haltestelle Kieselhumes. Stattdessen wird in der Hellwigstraße vor der Einmündung Mainzer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Linien 105 und 122 entfällt auch die Haltestelle Halbergstraße in Fahrtrichtung Römerkastell. Schulbusse sind von den Umleitungen ebenfalls betroffen.

Haltestellen auf den Umleitungen werden bei Bedarf angefahren. Die Busse in Gegenrichtung fahren nach Plan. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September und kosten rund 495 000 Euro. spe/red



Bitte beachten Sie unsere "Hausordnung" für ein angenehmes Miteinander.
Die Online-Redaktion der Saarbruecker Zeitung behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn sie gegen unsere Kommentar-Richtlinien verstoßen. Bei Fragen beachten Sie unsere FAQ (Links auf SZ-Seite).

Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen



comments powered by Disqus


AUCH INTERESSANT


finerio.de | Restaurants im Saarland

Info Linktipps
Anzeige