A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Ausfahrt Merzig-Wellingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Fahrbahn (06:17)

A8

Priorität: Dringend

0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Albtraum am Homburger Bahnhof: 21-Jähriger wird von ICE überrollt

Homburg. Am Samstag gegen 21.20 Uhr passierte am Homburger Hauptbahnhof ein tragischer Unfall: Ein 21-Jähriger Mann geriet unter einen ICE, der von Paris in Richtung Frankfurt unterwegs war. Wie die Bundespolizei erklärte, ließ sich der Unfallhergang bislang noch nicht genau klären. Tatsache ist, dass der Mann mit einer Gruppe junger Leute in Richtung Bahnhof unterwegs war, Streit hatte und dann alleine auf die Gleise geriet. Tragischerweise genau in jenem Moment, als der ICE mit 120 Stundenkilometern durch den Homburger Bahnhof fuhr. Der Mann war sofort tot. Die Bahnstrecke war zwischen 21.20 Uhr und 0.54 Uhr gesperrt, fünf Züge fielen aus, neun Züge hatten zusammen 380 Minuten Verspätung. Bei dem ICE handelte es sich um einen mit 300 Passagieren besetzten Doppelzug, der um 19.05 in Paris abfuhr. maa 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein